Foto: Außenansicht der Werkstätten

Arbeit für Menschen mit Behinderungen

Kleinwachau bietet Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit zur Eingliederung in das Arbeitsleben. Wir betreuen Menschen, die aufgrund ihrer Behinderung nicht, noch nicht oder nicht mehr auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt beschäftigt werden können. Dabei geht es um Menschen mit geistiger, körperlicher, psychischer oder Mehrfachbehinderung. Träger der Werkstatt ist das Sächsische Epilepsiezentrum Radeberg. Daher sind unter den Teilnehmern und Beschäftigten zahlreiche Menschen mit Epilepsie bzw. Anfallserkrankungen.

Bei vorliegenden Voraussetzungen fördern wir die Chancen behinderter Menschen auf eine Einstellung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Wir bereiten die Menschen auf diesen Übergang vor und begleiten sie dabei. Dies ist fester Bestandteil des Rehabilitationsprozesses der Kleinwachauer Werkstätten. Als Fachanbieter für berufliche Inklusion verfügen wir über ein Netzwerk von Arbeitsmöglichkeiten in der Region. Außerdem bieten wir ein aktives Inklusionsmanagement an.

Unsere Angebote

  • Zertifizierte berufliche Bildung - mit dem Ziel, dauerhaft in den Kleinwachauer Werkstätten zu arbeiten oder ein Beschäftigungsverhältnis im allgemeinen Arbeitsmarkt aufzunehmen; u.a. in unserem Inklusionsunternehmen paso doble
  • Abechslungsreiche Arbeitsmöglichkeiten in allen Bereichen unserer Werkstatt
  • Praktikumsmöglichkeiten und ausgelagerte Arbeitsplätze in Unternehmen der Region
  • Aktive Bemühungen zur Inklusion in den allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Weiterbildungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen
  • Ausstattung mit begleitenden Diensten, die auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt sind. Sie haben zum Ziel, die Persönlichkeit zu fördern und die Leistungsfähigkeit zu entwickeln, zu erhöhen oder wiederzugewinnen.

Werkstattrat und Schwerbehindertenvertretung beziehen die Menschen mit Behinderungen in Entscheidungen ein, die die gemeinsame Arbeit betreffen.

tüf-Prüfzeichen

Die Kleinwachauer Werkstätten sind zertifiziert nach ISO 9001:2008.

Kleinwachau.
Spezialisten für Epilepsie Hilfe zur Selbsthilfe Produktiv mit Qualität Lernen fürs Leben
Diakonie.

Termine & Veranstaltungen

Alle Termine in der Übersicht

Aktuelle Meldungen

Mehr Platz für gute Arbeit.

Kleinwachauer Werkstatt weiht Lagerhalle in Radeberg ein.

(09.10.2017)

Mehr Lagerfläche

In der Außenstelle unserer Werkstatt für behinderte Menschen in Radeberg entsteht eine neue...

(22.06.2017)

Begegnung

Politiker informierten Menschen mit Behinderungen über Politik. Eine besondere...

(20.06.2017)

Alle Meldungen in der Übersicht


Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gemeinnützige GmbH | Wachauer Straße 30 | 01454 Radeberg

Logo