Foto: Außenansicht des Krankenhauses

Fachkrankenhaus für Neurologie

Als überregionales Kompetenzzentrum sind wir auf Diagnostik und Behandlung von Patienten mit Epilepsie und anderen Anfallserkrankungen spezialisiert. Der stationäre Bereich unserer Klinik umfasst 53 Betten und besteht aus einer Kinder- und Jugendstation, drei Erwachsenenstationen sowie einer Station für Intensivmonitoring und prächirurgische Diagnostik.
Die sechs Behandlungsschwerpunkte unserer Klinik ermöglichen eine individuelle und wirkungsvolle Therapie.

Eine ambulante Behandlung von Kindern und Erwachsenen mit Anfallserkrankungen ist in unseren Klinik-Ambulanzen möglich.

Zu allen Fragen, die sich aus der Diagnose Epilepsie ergeben, beraten wir Patienten und Angehörige umfassend.

Informationen und Weiterbildung

Das aktuelle Fortbildungsprogramm finden Sie zusammen mit weiteren Informationen über Kleinwachau im Download-Bereich: 

TÜV-Prüfzeichen

Das Fachkrankenhaus ist zertifiziert nach ISO 9001:2008

Kleinwachau.
Spezialisten für Epilepsie Hilfe zur Selbsthilfe Produktiv mit Qualität Lernen fürs Leben
Diakonie.

Alle Termine in der Übersicht

Aktuelle Meldungen

Epilepsiesymposium

Experten tauschten sich in Kleinwachau über humangenetische Diagnostik in der Epileptologie aus.

(09.05.2018)

Purple Day

Am 26. März ist „Purple Day" und auch wir wollen dazu beitragen, Vorurteile gegenüber der Krankheit...

(26.03.2018)

Kleinwachau im Fernsehen

Das ZDF Magazin „Volle Kanne“ hat uns besucht und berichtet über die Ketogene Diät.

(16.03.2018)

Alle Meldungen in der Übersicht


Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gemeinnützige GmbH | Wachauer Straße 30 | 01454 Radeberg

Logo