Pflegedienst

Ebenso wichtig wie fachliche Kompetenz ist uns, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und auch Ruhe finden.
Unser Pflegepersonal begleitet alle Patienten durch die Behandlung, informiert, unterstützt mit Gesprächen, hilft bei Krisen und freut sich über große und kleine Erfolge mit.

Insbesondere bei unseren mehrfach behinderten Patienten ist die pflegerische Versorgung immer auch therapeutisch ausgerichtet: Sie soll die Selbstwahrnehmung, die Selbstständigkeit, das Selbstbewusstsein und die soziale Kompetenz fördern.

Im Stationsalltag können unsere Patienten zusätzlich zu den begleitenden Therapien auch musische, sportliche, künstlerisch-kreative, hauswirtschaftliche und saisonale Angebote nutzen.

MitarbeiterInnen des Pflegedienstes

Pflegedienstleitung und Verwaltungsleitung Krankenhaus

Dr. Yvonne Schiller

Dipl. Pflegewirtin (FH), M.A. Erwachsenenbildung

Foto Dr. Yvonne Schiller, Pflegedienstleiterin
Telefon:
(03528) 431-1155
E-Mail:
y.schiller@kleinwachau.de

Station 1

Christiane Kühne

Schwerpunkt:
Kinder- und Jugendepileptologie Schulungsprogramm Epilepsie (PEPE)
Funktion:
Stationsleitung Station 1

Station 2

Claudia Audehm

Schwerpunkt:
Epileptologie bei komplexen Behinderungen
Funktion:
Stationsleitung Station 2

Station 3

Maria Helget

Foto der Mitarbeiterin
Schwerpunkt:
Allgemeine Epileptologie, psychosomatische Epileptologie
Funktion:
Stationsleitung Station 3

Station 4

Jörg Wildner

Schwerpunkt:
Intensivmonitoring
Funktion:
Stationsleitung Station 4

Zu viele Fachwörter?

Unser Glossar erklärt die wichtigsten Begriffe:


Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gemeinnützige GmbH | Wachauer Straße 30 | 01454 Radeberg

Logo