Ablauf Patientenaufnahme

Vor der Aufnahme

In unserem Fachkrankenhaus wird Ihr Klinikaufenthalt in aller Regel vorausgeplant. Nachdem Sie Ihr Facharzt oder Hausarzt angemeldet hat, schicken wir Ihnen einen Fragebogen mit Fragen rund um Ihre Erkrankung sowie allgemeine Klinikinformationen zu. Den Aufnahmetermin stimmen wir telefonisch mit Ihnen ab – abhängig von der Dringlichkeit und unseren Aufnahmekapazitäten.

Aufnahmetag

Bitte melden Sie sich am Tag Ihrer Aufnahme direkt auf der Station, für die Sie angemeldet sind. Dort findet das Aufnahmegespräch mit Arzt, Pflegepersonal und gegebenenfalls Psychologen statt. Bitte planen Sie gemeinsam mit Ihren Angehörigen bzw. Betreuern 1-2 Stunden Zeit dafür ein.

Der Aufenthalt

Je nach Erkrankung und den notwendigen Therapieschritten kann die Dauer Ihres Aufenthaltes stark variieren. Wir legen den Zeitraum in Absprache mit Ihnen und Ihrem Arzt fest.

Entlassung

Die Entlassung erfolgt zumeist vormittags nach einem Abschlussgespräch. Bitte denken Sie an all Ihre persönlichen Sachen und geben Sie ausgeliehene Gegenstände (z.B. Bücher) an das Pflegepersonal zurück.


Zu viele Fachwörter?

Unser Glossar erklärt die wichtigsten Begriffe:


Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gemeinnützige GmbH | Wachauer Straße 30 | 01454 Radeberg

Logo