Adresse

Kleinwachau
Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gemeinnützige GmbH
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg (Sachsen)

Glossar – Fachbegriffe von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gelegenheitsanfall

einzelner epileptischer Anfall nach akuter Reizung des Gehirns (z.B. Schlaf- oder Alkoholentzug) oder während akuter Erkrankungen oder Verletzungen des Gehirns

generalisiert

beide Hirnhälften mit einbeziehend

Grand mal-Anfall

= generalisierter tonisch-klonischer Anfall: schwerste Form eines epileptischen Anfalles mit Bewusstlosigkeit, zunächst tonischer und nachfolgend klonischer Phase und anschließender körperlicher Erschöpfung. Die tonische Phase kann sehr kurz sein. Seitlicher Zungen- oder Wangenbiss und Einnässen sind möglich. Kann fokal beginnen oder von vornherein generalisiert ablaufen.

Grand mal-Status

Aufeinanderfolge von Grand mal-Anfällen ohne zwischenzeitlich wiederkehrendes Bewusstsein. Absolute Notfallsituation!

gustatorisch

Wahrnehmung von Geschmackseindrücken


Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gemeinnützige GmbH | Wachauer Straße 30 | 01454 Radeberg

Logo