Aktuelle Meldungen

Teilnehmer aus ganz Europa trafen sich zur Sozialarbeitertagung in Kleinwachau

Das Epilepsiezentrum Radeberg war vom 20.-22.09.2012 Gastgeber der 12. Fachtagung „Sozialarbeit bei Epilepsie“. Diese Veranstaltung wird aller zwei Jahre durch den gleichnamigen Verein organisiert. Insgesamt 36 ReferentInnen präsentierten teils theorie- und forschungsbasierte, teils praxisorientierte Fachvorträge und Seminare zu den  Themen „Kompetenz durch Unterstützung“, „Teilhabe“ und „Rechtliche Fragestellungen“. Es gab regionale und bundesweite Beiträge zu Methodik, Handlungsprozessen und sozialrechtlichen Belangen in der Sozialen Arbeit bei Menschen mit Epilepsie. Zwei Referentinnen aus Litauen und Tschechien ergänzten die Themen um Beiträge zur professionellen Vernetzung auf internationaler Ebene.

Über 100 Teilnehmer nutzen die Veranstaltung, um sich zur fachlich weiterzubilden und auszutauschen.

Die nächste Fachtagung „Sozialarbeit bei Epilepsie“ findet 2014 in Berlin statt.

Meldung vom: 28.09.2012


Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gemeinnützige GmbH | Wachauer Straße 30 | 01454 Radeberg

Logo