Aktuelle Meldungen

Special Olympics

Der Sportler Tim Schlaubitz steht in Startposition, wie kurz vor einem Lauf.

Tim Schlaubitz macht sich bereit

Männer und Frauen stehen im Sonnenschein mit der Fahne der Special Olympics und recken vor Freude die Arme in die Höhe.

Die mitreisenden Sportler und Betreuer

Vom 14. bis 18. Mai finden die nationalen Sommerspiele der Special Olympics in Kiel statt. Auch eine Gruppe von Sportlern aus Kleinwachau nimmt daran teil. Die 18 Männer und Frauen und ihre sieben Begleiter gehören zu den mehr als 4.600 Athleten, die in 19 Sportarten an den Start gehen. Die Spiele wurden in den 60er Jahren in den USA aus der Idee heraus gegründet, Menschen mit geistiger Behinderung eine Teilhabe an Sportaktivitäten und großen Sportveranstaltungen zu ermöglichen. Für die Fahrt nach Kiel haben sich die Kleinwacher Sportler in regionalen Wettbewerben qualifiziert. Sie werden in Leichtathletik, Schwimmen, Tischtennis und Boccia an den Start gehen und um Medaillen kämpfen.

Für Tim Schlaubitz, den Leichtathlet aus ihrer Mitte, wird es bei der Eröffnungsveranstaltung besonders aufregend. Er darf vor den rund 13.500 Teilnehmern beim Einmarsch der Bundesländer die sächsische Delegation anführen. Seit 2013 hat er schon mehrmals an Special Olympics Wettbewerben teilgenommen und im Weitsprung und im 400-m-Lauf auch Medaillen gewonnen.

Bei den Wettkämpfen treten die Sportler in verschiedenen Leistungsgruppen gegen ihre Konkurrenten an. Wenn sie in Kiel auf den vorderen Plätzen landen, qualifizieren sie sich damit für Abu Dhabi, den Ort der Internationalen Special Olympics 2019. Aus dem Epilepsiezentrum Kleinwachau sind dafür bereits drei Sportler angemeldet.

Ohne Spenden wäre die Teilnahme für die meisten Kleinwachauer Sportler nicht möglich. Wenn auch Sie den Sportlern eine Starthilfe geben wollen, folgen Sie bitte dem zweiten Link.

Aktuelle Informationen zu den Special Olympics in Kiel und zu unserem Spendenprojekt finden Sie hier:

Meldung vom: 14.05.2018


Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gemeinnützige GmbH | Wachauer Straße 30 | 01454 Radeberg

Logo