Aktuelle Meldungen

Neuer Werkstattkatalog steht zum Download bereit (Kopie 4)

Trapperstuhl aus 2 Holzbrettern zum Zusammenstecken

Trapperstuhl

Beistellbank und Hocker

Beistellbank und Hocker

Mitte März ist es wieder soweit: Werkstätten für behinderte Menschen aus ganz Deutschland präsentieren sich mit ihren Angeboten auf der Messe in Nürnberg.

Die Kleinwachauer Werkstätten sind bereits zum achten Mal dabei. Auch in diesem Jahr werden wieder neue Produkte erstmalig präsentiert. Der pfiffige Trapperstuhl zum Auseinander nehmen ist eine überraschend bequeme Sitzgelegenheit und ein Hingucker für jede Terrasse. Formschön und attraktiv ist auch der neue Hocker. Das stabile fest verleimte Zargengestell aus massiven Eschenholz ist mit einen hochwertigen Möbelöl behandelt. Die Sitzfläche ist mit festem Gurtband aus ostsächsischer Produktion bespannt und zusätzlich abgepolstert. Das gleiche gilt für die Bank. Beides eignet sich hervorragend als Beistellmöbel und ist garantiert ein Blickfang in jeder Wohnung.

Im überarbeiteten Werkstattkatalog 2013 kann man stöbern und neue und bewährte Angebote finden. Er steht auf dieser Homepage auf den Produktseiten der Werkstatt zum Herunterladen zur Verfügung.

Meldung vom: 22.02.2013


Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gemeinnützige GmbH | Wachauer Straße 30 | 01454 Radeberg

Logo