Spenden aus Cossebaude

Jedes Jahr spendete die Elbtal-Apotheke Cossebaude für die Kinderstation des Kleinwachauer Krankenhauses.

Welches Kind geht schon gern ins Krankenhaus?
Die kleinen Epilepsie-Patienten von der Kinderstation des Kleinwachauer Fachkrankenhauses müssen besonders viel Geduld aufbringen, denn die Behandlung von Anfallskrankheiten ist oft zeitaufwendig.

Aber wie alle Kinder können auch sie beim Spielen Sorgen und Heimweh vergessen. Dabei müssen sie sich nicht nur auf den Tagesraum und das Spielzimmer der Kinderstation beschränken – gleich hinter dem Haus stehen ihnen auch Garten und Spielplatz zur Verfügung.

So können sie die Geschenke, die ihnen die Apothekerin Frau Wagner im Laufe der Jahre mitbrachte, richtig gut gebrauchen: Gartenmöbel, eine Hängematte, eine Sitzgarnitur für den Tagesraum, große Bausteine für draußen und kleine für drinnen, Therapiematten, Kassettenrecorder und mehr. Auch der Spielplatz am Haus entstand mit finanzieller Unterstützung durch die Spenden aus Cossebaude.

Die 12-jährige Marie T. ist eines der Kinder, die in Kleinwachau behandelt werden. Seit vier Jahren ist sie hier Patientin. Ihre Mutter ist sehr froh, in Kleinwachau kompetente Ansprechpartner gefunden zu haben. Diese behandeln nicht nur Maries Anfallskrankheit, sondern können auch mit ihrer zusätzlichen Behinderung umgehen und fördern während des Krankenhaus-Aufenthaltes ihre Entwicklung.

Frau Wagner wurde auf die Geschichte des Mädchens aufmerksam. Sie beschloss, kleine Patienten wie Marie auf ihre Weise zu unterstützen und in ihrer Apotheke Spenden für die Kleinwachauer Kinderstation zu sammeln.
Ihr und den vielen Spendern aus Cossebaude möchten die Patienten und Mitarbeiter des Fachkrankenhauses in Kleinwachau auf diesem Wege ganz herzlich für ihr Engagement danken!

Auch weiterhin sammelt Frau Wagner in ihrer Apotheke Spenden für die Kinderstation des Epilepsiezentrums.

Foto: Neue Bausteine und begeisterte Kinder
Foto: Frau Wagner spielt gleich mit
Foto: Frau Wagner

Frau Wagner (rechts) mit anderen Sponsoren


Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gemeinnützige GmbH | Wachauer Straße 30 | 01454 Radeberg

Logo