Stellenangebote

Aktuelle Stellenausschreibungen unseres Inklusionsunternehmens paso doble finden Sie hier:

Für die Bereiche Wohnen mit Betreuung / Fachkrankenhaus für Neurologie / Werkstatt für behinderte Menschen / Förderschule und Förder- und Betreuungsbereich suchen wir Interessenten für den

Bundesfreiwilligendienst (m/w)


Dieser kann immer zum 1. des Monats begonnen werden

Aufgaben im Bereich Wohnen / Fachkrankenhaus / Förderschule und Förder- und Betreuungsbereich:

  • Assistenz und Hilfestellung bei der hauswirtschaftlichen Versorgung
  • Assistenz und Hilfestellung bei der Grundpflege
  • Transferleistungen zu den Therapien und zwischen den Bereichen
  • Freizeitgestaltung
  • und vieles mehr

Aufgaben im Bereich Werkstatt:

  • Betreuung und Begleitung von Erwachsenen Menschen mit einer Behinderung in den Bereichen Dienstleistung, Holzbearbeitung und Montage

Für diese Tätigkeit sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Offenes und freundliches Auftreten
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen
  • Bereitschaft zur Unterstützung von Menschen mit Behinderung
  • Bei Einstellung: Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit
  • Persönliche und fachliche Begleitung
  • Teilnahme an internen und externen Bildungsangeboten

Auskunft erteilt Herr Karsten Bilz, Tel. (03528) 431-1121    

Bewerbungen, vorzugsweise elektronisch, richten Sie bitte an

Kleinwachau – Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

bewerbung@kleinwachau.de

_________________________________________________

Für die Bereiche Wohnen mit Betreuung / Fachkrankenhaus für Neurologie / Förderschule und Förder- und Betreuungsbereich suchen wir Interessenten für das

Freiwillige Soziale Jahr (m/w)

Dieses beginnt immer zum 1. September des laufenden Jahres.

Aufgaben:

  • Assistenz und Hilfestellung bei der Grundpflege
  • Assistenz und Hilfestellung bei der hauswirtschaftlichen Versorgung
  • Transferleistungen zu den Therapien und zwischen den Bereichen
  • Freizeitgestaltung
  • und vieles mehr

Für diese Tätigkeit sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Offenes und freundliches Auftreten
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen
  • Bereitschaft zur Unterstützung von Menschen mit Behinderung
  • Bei Einstellung: Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit
  • Persönliche und fachliche Begleitung
  • Teilnahme an internen und externen Bildungsangeboten

Auskunft erteilt Herr Karsten Bilz, Tel. (03528) 431-1121

Bewerbungen, vorzugsweise elektronisch, richten Sie bitte an

Kleinwachau – Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

bewerbung@kleinwachau.de

_________________________________________________

 

In unserer Förderschule für Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung bieten wir interessante

Praktikumsplätze für die Berufsbilder Heilerziehungspfleger und Erzieher (m/w)

Um Sie als unsere zukünftige Praktikantin oder Praktikanten sicher und fachgerecht zu begleiten, bieten wir Ihnen einen persönlichen Service an: die Praktikumsbegleitung. Unser Praktikumsbegleiter nimmt Ihre Bewerbung entgegen, heißt Sie bei uns willkommen und ist Ihr direkter Ansprechpartner während Ihrer Praktikumszeit in unserer Einrichtung.

Ansprechpartner:

Jens Meißner
praxisanleitung-schule@kleinwachau.de

_________________________________________________

 

Gesucht wird für die Verwaltung:

Teamleiter Personal (m/w)

So unterstützen Sie das Team:

  • Sie übernehmen die Verantwortung für den Personalbereich zum 01.12.2017 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Anstellung
  • Sie arbeiten 40 Wochenstunden, ggf. ist auch eine Teilzeitbeschäftigung denkbar
  • Sie verantworten die strategischen und administrativen Personalprozesse
  • Sie führen ein Team von 3 Mitarbeitern
  • Sie sind Ansprechpartner/in für Geschäftsführung, Führungskräfte und Mitarbeiter hinsichtlich personalrelevanter Fragestellungen
  • Sie tragen die Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Sie tragen die Verantwortung für die Jahresabschlussarbeiten und begleiten die Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen
  • Sie erstellen Personalstatistiken und -auswertungen

So stellen wir uns Sie vor:

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium oder kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation Personal und besitzen bereits umfangreiche Erfahrungen im Personalmanagement
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse im Arbeitsrecht, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht
  • Sie haben Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat/der Mitarbeitervertretung
  • erwünscht sind Kenntnisse in den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie
  • idealerweise haben Sie Erfahrungen im Umgang mit der Personalsoftware P&I Loga und dem Dienstplanprogramm GeoCon, umfangreiche MS-Office-Kenntnisse setzen wir voraus
  • Sie verfügen über eine verantwortliche und selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, hohe Kommunikationsfähigkeit und Verschwiegenheit setzen wir voraus
  • Sie akzeptieren und teilen unsere christlichen Werte, Kirchenzugehörigkeit (ACK) wird erwünscht

Das können Sie von uns erwarten:

  • Bezahlung nach Diakonie AVR Sachsen
  • 29 Tage Urlaub und Jahressonderzahlung sowie zusätzliche Sozialleistungen, wie Kinderzuschläge
  • zusätzlich zum Gehalt zahlen wir 4,8% vom Bruttolohn in Ihre betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungen, vergünstigtes Mittagessen, betriebliche Gesundheitsförderung

Haben Sie Fragen zur Stelle? Frau Hesse, die Teamleiterin, erreichen Sie unter:
(03528) 431-1140.

Werden Sie Teil unseres Teams und schicken Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 20.10.2017 am besten als pdf-Dokument an:

Kleinwachau – Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

bewerbung@kleinwachau.de

_________________________________________________

 

Für unsere Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine

Lehrkraft für Sonder- / Förderpädagogik (w/m)

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle für eine Klassenleitung mit 25 Unterrichtsstunden (Arbeitszeit 40 Wochenstunden).

Aufgaben:

  • Klassenleitung
  • Vor- und Nachbereitung / Durchführung des Unterrichts an einer Förderschule für geistige Entwicklung
  • Individuelle Entwicklungs- und Förderplanung
  • Klassenübergreifende Teamarbeit
  • Mitarbeit an Schulentwicklungsprozessen (Gremienarbeit)
  • Eltern- und Öffentlichkeitsarbeit

Für diese Tätigkeit sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Abschluss in Sonder-/Förderpädagogik mit 1. bzw. 2. Staatsexamen
  • Erfahrungen in der Lehrtätigkeit erwünscht
  • Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen und mit elektronischen Dokumentationssystemen
  • Christlich-diakonische Motivation zur Arbeit, Kirchenzugehörigkeit wünschenswert
  • Bei Einstellung: Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses und Bescheinigung nach § 43 Infektionsschutzgesetz

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit
  • Bezahlung nach AVR Sachsen
  • Zusätzliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten

Auskunft erteilt Herr Dieter, Tel. (03528) 431-1640.

Bewerbungen, vorzugsweise elektronisch, richten Sie bitte an

Kleinwachau – Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

bewerbung@kleinwachau.de

_________________________________________________

 

Gesucht wird für die Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung:

Sozialpädagoge/Sozialarbeiter/Heilpädagoge (m/w)

So unterstützen Sie unsere Schüler:

  • Sie verstärken unser Team zum 01.01.2018 in befristeter Anstellung für die Zeit des Mutterschutzes mit Perspektive der Verlängerung für die anschließende Elternzeit
  • Sie arbeiten 40 Wochenstunden
  • Sie sind übergreifender Ansprechpartner für Schüler, Sorgeberechtigte und Kollegen der Schule
  • Sie vernetzen bei (schul-)übergreifenden Anliegen und Fragen
  • Sie organisieren schülerspezifische (Gruppen-)Angebote und führen diese durch
  • Sie sind zuständig für die Schulassistenten und ihre Integration in den Schulablauf
  • Sie sind im Rahmen des Leitungsteams in beratender Funktion tätig

So stellen wir Sie uns vor:

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, der Sozialarbeit oder der Heilpädagogik
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der sozialrechtlichen und fallspezifischen Beratung
  • Sie haben Kenntnisse in der Umsetzung von Qualitätsmanagementprozessen
  • Sie sind offen für neue Entwicklungen und engagiert in der Projektorganisation
  • Sie arbeiten mit Freude und Phantasie
  • Sie besitzen eine gute Kommunikationsfähigkeit und arbeiten eigenverantwortlich
  • gängige Office-Anwendungen und elektronische Dokumentationssysteme liegen Ihnen
  • Sie akzeptieren und teilen unsere christlichen Werte

Das können Sie von uns erwarten:

  • Bezahlung nach Diakonie AVR Sachsen
  • 29 Tage Urlaub und Jahressonderzahlung sowie zusätzliche Sozialleistungen, wie Kinderzuschläge
  • zusätzlich zum Gehalt zahlen wir 4,8% vom Bruttolohn in Ihre betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungen, vergünstigtes Mittagessen, betriebliche Gesundheitsförderung

Haben Sie Fragen zur Stelle? Herrn Dieter, Schulleiter der Förderschule, erreichen Sie unter: (03528) 431-1640.

Werden Sie Teil unseres Teams und schicken Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 31.10.2017 am besten als pdf-Dokument an:

Kleinwachau – Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

bewerbung@kleinwachau.de

_________________________________________________

 

Für die Neurophysiologische Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Medizinisch-technischen Assistent (m/w) für Funktionsdiagnostik

Es handelt sich um eine vorerst befristete Stelle mit 40 Wochenstunden. Die Stelle ist für eine Schwangerschaftsvertretung mit Option auf Verlängerung zu besetzen.

Aufgaben:

  • Routine-EEG, Belastungs-, Schlafentzugs- und Langzeit-EEG
  • Intensiv-Monitoring (prächirurgische Epilepsie-Diagnostik)
  • EKG, Langzeit-RR und Kipptisch
  • Organisations-, Archivierungs- und Wartungsaufgaben entsprechend dem Berufsbild einer/s MTA-F

Für diese Tätigkeit sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Abschluss als MTA für Funktionsdiagnostik
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit
  • Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen und mit elektronischen Dokumentationssystemen
  • Christlich-diakonische Motivation zur Arbeit
  • Kirchenzugehörigkeit wird erwünscht
  • Bei Einstellung: Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit
  • Bezahlung nach AVR Sachsen
  • Zusätzliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung
  • Es erfolgt eine intensive Einarbeitung. Zudem gibt es die Möglichkeit an internen und externen Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen.

Auskunft erteilt der Leitende Arzt der Neurophysiologischen Abteilung Herr Dr. Hopp, Tel. (03528) 431-1318 sowie die Leiterin der EEG-Abteilung Frau Roch, Tel. (03528) 431-1530.

Bewerbungen, vorzugsweise elektronisch, richten Sie bitte an

Kleinwachau – Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

bewerbung@kleinwachau.de

_________________________________________________

 

Gesucht wird für die Fachklink für Neurologie:

Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w)

So unterstützen Sie uns:

  • Sie verstärken unser Team zum 01.01.2018 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Es handelt sich um eine unbefristete Anstellung mit 30 Wochenstunden
  • Sie arbeiten gern in der Stationären Patientenverwaltung
  • Sie sind persönliche/r Ansprechpartner/in für Patienten
  • Sie kümmern sich um das Controlling von Aufnahmen und Entlassungen
  • Sie bereiten die Patientendokumentation vor
  • Sie kümmern sich um die Nachbereitung der erfassten Daten
  • Sie verwalten den Postein- und ausgang
  • Sie organisieren die arbeitsmedizinischen Untersuchungen
  • Sie arbeiten an klinischen Studien und in den Fachambulanzen mit

So stellen wir Sie uns vor:

  • Sie besitzen einen Abschluss als Medizinische/r Dokumentationsassistent/in (m/w) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben gute Englischkenntnisse
  • Sie sind kommunikations- und teamfähig und besitzen soziale Kompetenzen
  • Sie arbeiten engagiert, selbstständig und qualitativ hochwertig
  • Sie haben Freude an Dokumentation und Archivierung
  • Sie akzeptieren und teilen unsere christlichen Werte
  • gängige Office-Anwendungen und elektronische Dokumentationssysteme liegen Ihnen

Das können Sie von uns erwarten:

  • Bezahlung nach Diakonie AVR Sachsen
  • 29 Tage Urlaub und Jahressonderzahlung sowie zusätzliche Sozialleistungen, wie Kinderzuschläge
  • zusätzlich zum Gehalt zahlen wir 4,8% vom Bruttolohn in Ihre betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungen, vergünstigtes Mittagessen, betriebliche Gesundheitsförderung

Haben Sie Fragen zur Stelle? Frau Fuchs, die Chefarztsekretärin, erreichen Sie unter: (03528) 431-1680 oder per E-Mail: c.fuchs@kleinwachau.de

Werden Sie Teil unseres Teams und schicke Sie ihre Bewerbung bis zum 20.10.2017 am besten als pdf-Dokument an:

Kleinwachau – Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

bewerbung@kleinwachau.de

_________________________________________________

 

Gesucht wird für den Bereich Wohnen:

Mitarbeiter im Betreuungsdienst (m/w)

So unterstützen sie die Bewohner:

  • Sie verstärken das Team im Wiesenhaus zum 01.11.2017 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Es handelt sich um eine unbefristete Anstellung
  • Sie arbeiten 30 Wochenstunden in Wechselschichten und sind auch am Wochenende für die Bewohner da
  • Sie unterstützen die Bewohner ganzheitlich und auf Augenhöhe
  • Sie begleiten die Bewohner bei den pflegerischen Aufgaben des Alltags und bei besonderen Höhepunkten

So stellen wir Sie uns vor:

  • Sie besitzen Einfühlungsvermögen für Menschen mit Behinderungen und Epilepsie und sind interessiert an deren Förderung und Entwicklung
  • Sie arbeiten gern im Team, aufgabenorientiert und umsichtig
  • Sie akzeptieren und teilen unsere christlichen Werte
  • gängige Office-Anwendungen und elektronische Dokumentationssysteme liegen Ihnen

Das können Sie von uns erwarten:

  • Bezahlung nach Diakonie AVR Sachsen
  • Wochenend-, Feiertags- bzw. Nachtzuschläge
  • 29 Tage Urlaub und Jahressonderzahlung sowie zusätzliche Sozialleistungen, wie Kinderzuschläge
  • zusätzlich zum Gehalt zahlen wir 4,8% vom Bruttolohn in Ihre betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungen, vergünstigtes Mittagessen, betriebliche Gesundheitsförderung

Haben Sie Fragen zur Stelle? Herrn Höfgen, den Hausleiter, erreichen Sie unter:
(03528) 431-1250 oder per E-Mail: h.hoefgen@kleinwachau.de.

Werden Sie Teil unseres Teams und schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 29.10.2017 am besten als pdf-Dokument an:

Kleinwachau – Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg
bewerbung@kleinwachau.de

_________________________________________________

 

Gesucht werden für die Fachklinik für Neurologie:

Pflegefachkräfte oder Pädagogische Fachkräfte (m/w)
zur Verstärkung des Pflegeteams der Kinder und Jugendstation

So helfen Sie unseren Patienten:

  • Sie verstärken das Team der Station 1 zum 01.11.2017 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Es handelt sich um zwei unbefristete Anstellungen
  • Sie arbeiten 30 oder 40 Stunden und unser 3-Schicht-Dienst macht Ihnen nichts aus
  • Sie pflegen unsere Patienten ganzheitlich, betreuen und beraten sie
  • Sie unterstützen bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen

So stellen wir Sie uns vor:

  • Sie besitzen einen Abschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder als Altenpfleger/in oder als Heilerziehungspfleger/in
  • Sie empfinden Empathie für Menschen mit Behinderung und Epilepsie
  • Sie haben Fach- und Sozialkompetenzen und arbeiten selbständig und umsichtig
  • Sie akzeptieren und teilen unsere christlichen Werte
  • gängige Office-Anwendungen und elektronische Dokumentationssysteme liegen Ihnen

Das können Sie von uns erwarten:

  • Bezahlung nach Diakonie AVR Sachsen
  • Wochenend-, Feiertags- bzw. Nachtzuschläge
  • 29 Tage Urlaub und Jahressonderzahlung sowie zusätzliche Sozialleistungen, wie Kinderzuschläge
  • Zusätzlich zum Gehalt zahlen wir 4,8% vom Bruttolohn in Ihre betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungen, vergünstigtes Mittagessen, betriebliche Gesundheitsförderung

Haben Sie Fragen zur Stelle? Frau Dr. Schiller, die Pflegedienstleiterin, erreichen Sie unter: (03528) 431-1155 oder per E-Mail: y.schiller@kleinwachau.de.

Werden Sie Teil unseres Teams und schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 20.10.2017 am besten als pdf-Dokument an

bewerbung@kleinwachau.de

Kleinwachau – Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

_________________________________________________

 

Gesucht wird für die Fachklinik für Neurologie:

Pflegefachkraft (m/w)
zur Verstärkung des Pflegeteams der Intensivmonitoringstation

So helfen Sie unseren Patienten:

  • Sie verstärken das Team der Station 4 zum 01.11.2017 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Es handelt sich um eine unbefristete Anstellung
  • Sie arbeiten 30 Stunden und unser 3-Schicht-Dienst macht Ihnen nichts aus
  • Sie pflegen unsere Patienten ganzheitlich, betreuen und beraten sie
  • Sie unterstützen bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen

So stellen wir Sie uns vor:

  • Sie besitzen einen Abschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder als Altenpfleger/in
  • Sie empfinden Empathie für Menschen mit Behinderung und Epilepsie
  • Sie haben Fach- und Sozialkompetenzen und arbeiten selbständig und umsichtig
  • Sie akzeptieren und teilen unsere christlichen Werte
  • gängige Office-Anwendungen und elektronische Dokumentationssysteme liegen Ihnen

Das können Sie von uns erwarten:

  • Bezahlung nach Diakonie AVR Sachsen
  • Wochenend-, Feiertags- bzw. Nachtzuschläge
  • 29 Tage Urlaub und Jahressonderzahlung sowie zusätzliche Sozialleistungen, wie Kinderzuschläge
  • Zusätzlich zum Gehalt zahlen wir 4,8% vom Bruttolohn in Ihre betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungen, vergünstigtes Mittagessen, betriebliche Gesundheitsförderung

Haben Sie Fragen zur Stelle? Frau Dr. Schiller, die Pflegedienstleiterin, erreichen Sie unter: (03528) 431-1155 oder per E-Mail: y.schiller@kleinwachau.de.

Werden Sie Teil unseres Teams und schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 20.10.2017 am besten als pdf-Dokument an bewerbung@kleinwachau.de.

 

bewerbung@kleinwachau.de

Kleinwachau – Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

_________________________________________________

 

Gesucht wird für die Fachklinik für Neurologie:

Pflegefachkraft (m/w)
zur Verstärkung des Pflegeteams der Station 3 „Allgemeine und Psychosomatische Epileptologie"

So helfen Sie den Patienten:

  • Sie verstärken das Team der Station 3 zum 01.12.2017 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Es handelt sich um eine unbefristete Anstellung
  • Sie arbeiten 35 Wochenstunden und unser 3-Schicht-Dienst macht Ihnen nichts aus
  • Sie pflegen die Patienten ganzheitlich, betreuen und beraten sie
  • Sie unterstützen bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmem

So stellen wir Sie uns vor:

  • Sie besitzen einen Abschluss als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder als Altenpfleger/in
  • Sie empfinden Empathie für Menschen mit Behinderung und Epilepsie
  • Sie haben Fach- und Sozialkompetenzen und arbeiten selbständig und umsichtig
  • Sie akzeptieren und teilen unsere christlichen Werte
  • gängige Office-Anwendungen und elektronische Dokumentationssysteme liegen Ihnen

Das können Sie von uns erwarten:

  • Bezahlung nach Diakonie AVR Sachsen
  • Wochenend-, Feiertags- bzw. Nachtzuschläge
  • 29 Tage Urlaub und Jahressonderzahlung sowie zusätzliche Sozialleistungen, wie Kinderzuschläge
  • zusätzlich zum Gehalt zahlen wir 4,8% vom Bruttolohn in Ihre betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungen, vergünstigtes Mittagessen, betriebliche Gesundheitsförderung

Haben Sie Fragen zur Stelle? Frau Dr. Schiller, die Pflegedienstleiterin, erreichen Sie unter: (03528) 431-1155 oder per E-Mail: y.schiller@kleinwachau.de.

Werden Sie Teil unseres Teams und schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 05.11.2017 am besten als pdf-Dokument an:

bewerbung@kleinwachau.de

Kleinwachau – Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

_________________________________________________

 


Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Initiativbewerbungen nur bei ausreichend frankiertem Rückumschlag zurücksenden können. Andernfalls werden diese Bewerbungen für den Zeitraum von einem halben Jahr archiviert und danach vernichtet.

 

Ansprechpartner Personalabteilung

Linda Hesse

Foto Linda Hesse, Personalabteilung
Telefon:
(03528) 431-1140
Fax:
(03528) 431-1030
E-Mail:
li.hesse@kleinwachau.de


Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gemeinnützige GmbH | Wachauer Straße 30 | 01454 Radeberg

Logo