Adresse

Kleinwachau
Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gemeinnützige GmbH
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg (Sachsen)

Aktuelle Meldungen

Mitarbeiter-Gesundheitstag

Tische und Teilnehmer auf der Wiese, im Hintergrund das Brunnenhaus

Beratung, gesundes Essen und Poetry-Slam-Bühne auf der Wiese vor dem Brunnenhaus

Mitarbeiter und AOK-Mitarbeiter im Beratungsgespäch

Individuelle Tipps im Beratungsgespräch

Mann mit Feuerlöscher löscht Flammen, im Hintergrund 2 Frauen

Feuerlöscher-Test - auch für Geschäftsführer Martin Wallmann eine Premiere

5 Frauen und 6 Männer auf der Bühne vor dem Brunnenhaus

Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen stellten mit kreativen Kurzvorträgen die Gesundheits-Angebote vor

Betriebliche Gesundheitsförderung bedeutet bei uns mehr als "nur" Sport. Als attraktiver Arbeitgeber haben wir dem Thema einen ganzen Tag gewidmet.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind es, die mit ihrem Einsatz täglich für Menschen da sind, die selbst Hilfe brauchen. Um auch am Arbeitsplatz einen Beitrag zur Erhaltung ihrer Gesundheit zu leisten, haben wir eine Betriebliche Gesundheitsförderung aufgebaut - und das gilt selbstverständlich auch in unseren Tochterunternehmen.

Und dabei geht es um mehr als Sport. Es sind abgestimmte Maßnahmen, Strukturen und Prozesse, die letztlich eine Kultur gesunder Arbeitsplätze und Arbeitsprozesse schaffen sollen. Wir reden also von gesundem Essen aus unserer hauseigenen Küche, vom Arbeits- und Brandschutz, vom Wiedereingliederungsmanagement nach langer Krankheit bis hin zu Mitarbeiterausflügen. Die Angebote sind daher so vielfältig, dass sie gleichzeitig nur schwer zu überblicken sind.

Mit einem großen Gesundheitstag haben wir die Angebote der Betrieblichen Gesundheitsförderung nun sichtbar gemacht. Kreative Kurzvorträge zeigten während eines Gesundheits-Slams, dass Betriebliche Gesundheitsförderung modern, aufgeschlossen und unkompliziert ist. Entsprechenden Witz brachte Poetry-Slamer Maik Altmann ein, der den Tag moderierte. Rückenkurse, Muskelscreening, Feuerlöschübungen und Vorträge zum Zeitmanagement brachten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Informationen quasi zum Anfassen. Gesundes Frühstück und Mittagessen rundete den Tag ab. Unterstützt wurde der Gesundheitstag von der AOK Plus.

Meldung vom: 18.05.2017


Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gemeinnützige GmbH | Wachauer Straße 30 | 01454 Radeberg

Logo