Förder- und Betreuungsstätte

Unsere Förder- und Betreuungsstätte unterstützt diejenigen Bewohner Kleinwachaus, die aufgrund einer schweren Behinderung nicht in unserer Werkstatt arbeiten können.

Verschiedene Angebote fördern gezielt solche Fähigkeiten, die für das alltägliche Leben wichtig sind.

Zu diesen Angeboten gehören:

  • Wahrnehmungsübungen
  • Orientierung in Raum und Zeit
  • Gedächtnistraining
  • basale Stimulation im Snoezelraum
  • hauswirtschaftliche Betätigung
  • kreatives Gestalten
  • soziales Verhalten
  • Leben in helfender Gemeinschaft

Das Haus der Förder- und Betreuungsstätte wurde 1999 eröffnet.
In 5 Gruppen werden schwer- und schwerstmehrfach behinderte Menschen betreut.

Foto: Haus der Förderstätte

Förder- und Betreuungsstätte

Foto: Junger mann mit Hund

Begegnung mit der Natur

Foto: Mann mit Sortierkisten

Trainieren sinnvoller Beschäftigungen

Foto: Auf dem Sinneserlebnispfad

Sinneserlebnispfad

Foto: Vertrauen auf dem Pferd

Geführtes Reiten

Foto: Entspannter Mann im Rollstuhl

Entspannung


Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gemeinnützige GmbH | Wachauer Straße 30 | 01454 Radeberg

Logo