Navigation überspringen
  1. Startseite
  2. |
  3. Neuigkeiten
  4. |
  5. Modernisierung des EEG-Monitorings in der Fachklinik für Neurologie

25.08.2021 // Fachklinik

Die Monitoring-Abteilung im Epilepsiezentrum Kleinwachau hat im Sommer ein umfassendes Update erhalten

Neben einer komplett neuen EEG-Software wurden auch neue Monitore eingebaut und der Monitoringraum umgestaltet. Die neue Bildschirmaufteilung, weg vom Querformat hin zum Hochformat der Monitore, sorgt für eine größere Übersichtlichkeit. Durch elektrisch höhenverstellbare Tische konnte die Ergonomie der Arbeitsplätze deutlich verbessert werden. Das ist besonders aus arbeitsmedizinischer Sicht von großer Bedeutung und eine erhebliche Erleichterung für die Mitarbeitenden.

Neue Funktionen erhöhen die Genauigkeit in der Diagnostik des Anfallsgeschehens. Beispielsweise werden Angaben von Patient*innen zu Vorgefühlen oder Ereignissen auf einem Bildschirm nun gesondert angezeigt. Im Zuge der technischen Erneuerung wurden außerdem die Zimmer für die Patient*innen teilweise renoviert, optimiert und mit neuen, beweglichen Monitoren ausgestattet. Am 9. August wurde der reguläre Betrieb auf der Station 4 im Haus B der Fachklinik wieder aufgenommen.

Ein großes Dankeschön an die Kleinwachauer IT-Abteilung, die dieses umfangreiche und technisch aufwendige Modernisierungsprojekt gemeinsam mit den Kolleg*innen der Fachklinik umgesetzt haben.

Folgen Sie uns auf: