Das Leit-Bild von Kleinwachau in Leichter Sprache

Ein Leit-Bild ist ein Text.
Beim Lesen entsteht im Kopf ein Bild.
Das Bild soll uns führen.

Das Leit-Bild ist für alle:

  • die in Kleinwachau arbeiten und leben
  • die wissen wollen, was uns wichtig ist.

Wir wollen zeigen:
Das sind unsere Ziele.
Darum arbeiten wir hier.

Der Name KLEINWACHAU hat 11 Buchstaben.
Jeder Buchstabe steht für ein Wort.
Jedes Wort passt zu uns.

Zu jedem Wort gibt es einen kurzen Text.
Man kann die Wörter untereinander schreiben.
Dann sieht man den Namen Kleinwachau.

_____________________________________________________________

Kooperativ

Das heißt: Wir arbeiten zusammen.

Wir sind viele.
Wir möchten mit anderen zusammen arbeiten.
Zum Beispiel mit unseren Nachbarn.
Zusammen macht alles mehr Spaß.

_____________________________________________________________

lernend

Das heißt: Wir lernen gern.

Wir probieren gern Neues aus.
Und wir freuen uns, wenn es klappt.
Aus Fehlern lernen wir.
So wollen wir besser werden.

_____________________________________________________________

empathisch

Das heißt: Wir fühlen mit.

Menschen sind uns wichtig.
Alle Menschen sollen gut leben.
Auch Menschen mit Epilepsie.
Daran arbeiten wir.

_____________________________________________________________

inklusiv

Das heißt: Wir schließen niemanden aus.

Alle Menschen sind verschieden.
Rollstuhl-Fahrer brauchen Rampen.
Gehörlose brauchen Zeichen-Sprache.
Niemand soll Nachteile haben.
Dafür setzen wir uns ein.

_____________________________________________________________

nachhaltig

Das heißt: Wir behandeln die Welt gut.

Die Welt ist uns wichtig.
Wir möchten sie beschützen.
Natur und Menschen.
Beide sollen gesund bleiben.
Darauf achten wir.

_____________________________________________________________

wertschätzend

Das heißt: Wir achten alle Menschen.

Jeder Mensch ist wert-voll. Jeder Mensch hat Rechte.
Wir gehen höflich miteinander um.
Das ist uns sehr wichtig. Jeden Tag.

_____________________________________________________________

assistierend

Das heißt: Wir helfen gern.

Menschen mit Behinderungen brauchen oft Hilfe.
Wir geben die Hilfe, die sie brauchen.
Sie sollen aber auch viele Dinge selber machen.

_____________________________________________________________

christlich

Das heißt: Gott ist uns wichtig.

Gott liebt alle Menschen.
Wir wollen es wie Gott machen. Wir lieben die anderen.
Darum helfen wir einander.

_____________________________________________________________

herausgefordert

Das heißt: Wir entwickeln uns weiter.

Kleinwachau gibt es schon ganz lange.
Vieles hat sich verändert.
Wir haben keine Angst vor Veränderungen.
Damit haben wir Erfahrung.

_____________________________________________________________

aktiv

Das heißt: Wir bleiben nicht stehen.

Wir wollen viel entdecken.
Deshalb tauschen wir uns mit vielen aus.
Wir lernen von anderen.
Sie lernen auch von uns.

_____________________________________________________________

unkonventionell

Das heißt: Wir sind anders.

Bei uns arbeiten viele mit guten Ideen.
Wir wollen wissen: Wie wird die Zukunft?
Wir wollen sie mitgestalten.

_____________________________________________________________

Die 11 Werte von KLEINWACHAU: kooperativ, lernend, empathisch, inklusiv, nachhaltig, wertschätzend, assistierend, christlich, herausgefordert, aktiv, unkonventionell


Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gemeinnützige GmbH | Wachauer Straße 30 | 01454 Radeberg

Logo