Stellenangebote

Bei uns gibt es immer viel zu tun. Dafür brauchen wir Sie!

Wir sind Spezialisten für Epilepsie. Und dabei setzen wir auf die wertvollste Medizin: unsere Menschlichkeit. Als Unternehmen im Verbund der Diakonie verfügen wir über eine lange Tradition. Rund 20 Kilometer von Dresden entfernt unterstützen wir tagtäglich Menschen, die etwas mehr an Zuwendung benötigen. Und dieses „mehr" bieten wir in einem hochspezialisierten Fachkrankenhaus, speziellen Wohnangeboten für behinderte Menschen, einer Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung, einer christlichen Kita mit Integrationsplätzen, einer Werkstatt für behinderte Menschen, einem Inklusionsunternehmen und einem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ). Dafür brauchen wir Mitarbeiter wie Sie. Menschen, die Kleinwachau als Arbeitnehmer, Auszubildende, Praktikanten, Freiwillige oder im Ehrenamt mit Herz, Energie und Know-how zu einem Stück Zuhause machen. Eine Arbeit, die sich für alle lohnt - besonders auch für Sie.

1

Aktuelle Stellenausschreibungen unseres Inklusionsunternehmens paso doble finden Sie hier:

Möchten Sie mehr über uns als Arbeitgeber erfahren? Dann wenden Sie sich mit Ihren Fragen direkt an unsere Personalabteilung.

Ansprechpartner Personalabteilung

Marcus Heyden

Foto Marcus Heyden, Personalabteilung
Funktion:
Personalreferent
Telefon:
(03528) 431-1141
Fax:
(03528) 431-1030
E-Mail:
m.heyden@kleinwachau.de

Ansprechpartner Personalabteilung

Friederike Schrapel

Friederike Schrapel_Foto Privat
Funktion:
Personalreferentin
Telefon:
(03528) 431-1862
Fax:
(03528) 431-1030
E-Mail:
f.schrapel@kleinwachau.de

_________________________________________________

 

Facharzt für Neurologie (m/w/d) für unser MVZ in Dresden/Weißer Hirsch

Die Arbeit mit Menschen liegt Ihnen besonders am Herzen? Dann passen Sie gut in unser Team im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) in Dresden. Hier arbeiten Neurologen, Psychiater, Psychotherapeuten sowie Pflegekräfte eng zusammen. Unser Ziel: Patienten mit Anfallserkrankungen und psychiatrische Patienten besonders umfassend versorgen.

So unterstützen Sie die Patienten:

  • Sie übernehmen die ambulante Versorgung neurologisch erkrankter Patienten m/w/d inkl. Erstgespräch, Diagnostik und weiterer neurologischer Behandlungsplanung
  • Ihnen obliegt die eigenständige Befundung / Durchführung der neurologischen Funktionsdiagnostik (EEG, NLG und EMG)
  • Sie pflegen eine enge therapeutische Absprache mit ärztlichen und psychotherapeutischen Kollegen m/w/d bezüglich gemeinsamer psychiatrisch/neurologischer Patienten m/w/d
  • Sie entwickeln Ideen zur Weiterentwicklung von Behandlungskonzepten und etablieren diese in unserem Unternehmensverbund

So stellen wir Sie uns vor:

  • Sie sind ein Facharzt m/w/d für Neurologie und bringen idealerweise Erfahrungen in klinischer Neurophysiologie mit
  • Sie arbeiten gern in einem multiprofessionellen Team und zeichnen sich durch eine eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise aus
  • Sie beherrschen die gängigen Office-Anwendungen sowie elektronische Dokumentationssysteme
  • Sie achten und teilen unsere christlichen Werte

Das können Sie von uns erwarten:

  • wir sind ein nachhaltig wachsender diakonischer Unternehmensverbund mit ca. 500 Mitarbeitenden, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen - bei uns finden Sie gelebte Wertorientierung, echte Familienfreundlichkeit und ein kooperatives Miteinander
  • eine spürbar herzliche Arbeitsatmosphäre und wirklich Zeit für die Wünsche und Bedürfnisse unserer Patienten
  • einen unbefristeten Teilzeitvertrag mit 20 Wochenstunden
  • Ihre Vergütung richtet sich nach der AVR Diakonie Sachsen und enthält attraktive Zusatzleistungen wie Jahressonderzahlungen, Einzahlung in die betriebliche Altersvorsorge, Kinderzuschläge und 29 Tage Jahresurlaub

Haben Sie Fragen zur Stelle?
Frau Dr. med. Jost, unsere Ärztliche Leiterin, erreichen Sie unter Tel. (0351) 26 83 563 sowie per E-Mail an s.jost@npz-dresden.de

Sie möchten gern helfen? Dann werden Sie Teil unseres Teams!
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung am besten als PDF-Dokument an:

MVZ Neurologisch-psychiatrisches Gesundheitszentrum GmbH
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

bewerbung@kleinwachau.de

_________________________________________________

Arzt (m/w/d) in Weiterbildung für unser modernes Krankenhaus

Sie schätzen die Atmosphäre einer hochspezialisierten Medizineinrichtung. Sie mögen es, wenn Menschen für die Gesundheit anderer Menschen alles geben. Und Sie wissen auch: medizinische Versorgung und Pflege sind mehr als nur Know-how - sie brauchen Seele und genügend Zeit.
Sehr gern begrüßen wir Sie im Team unserer Fachklinik im Epilepsiezentrum Kleinwachau

Das bieten wir Ihnen:

  • Diese Position ist wie geschaffen für eine Persönlichkeit, die sich in den Fachgebieten der Neurologie,  Neuropädiatrie, Neurophysiologie und Psychiatrie  weiterbilden möchte und Interesse für die Epileptologie mitbringt
  • Sie starten mit einer exzellenten Einarbeitung durch unser kompetentes interdisziplinäres Fachärztekollegium
  • bei uns können Sie das komplette Instrumentarium zur Klärung von Differenzialdiagnosen anfallsartiger Störungen, alle Variationen der EEG-Ableitungs-Möglichkeiten in sowie alle  verfügbaren Therapieverfahren (inklusive Stimulationsverfahren und Epilepsiechirurgie) kennenlernen und entsprechende Zertifikate erwerben
  • wir fördern Ihre Weiterqualifikation stetig - zum Beispiel durch Ihre Teilnahme an externen Fortbildungen und Kongressen sowie die Möglichkeit zu wissenschaftlichem Arbeiten

So stellen wir Sie uns vor:

  • Sie sind Arzt (m/w/d) und interessieren sich für Neurologie, Neuropädiatrie, Neurophysiologie, Psychiatrie und Epileptologie
  • neben Ihrer Freude an kooperativer Zusammenarbeit mit Kollegen m/w/d aus allen Funktionen und Fachbereichen gehört die Fähigkeit , sich gut in ein interdisziplinäres Team zu integrieren, zu Ihren Stärken
  • Ihre den Patienten m/w/d zugewandte Art zeichnet Sie aus und eine ganzheitliche  Patientenversorgung liegt Ihnen am Herzen; auf der Basis Ihrer Sozialkompetenzen können Sie gut mit Menschen mit Behinderung bzw. Epilepsie umgehen
  • Sie achten und teilen unsere christlichen Werte

Das können Sie von uns erwarten:

  • wir sind ein nachhaltig wachsender diakonischer Unternehmensverbund mit ca. 500 Mitarbeitenden, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen - bei uns finden Sie gelebte Wertorientierung, echte Familienfreundlichkeit und ein kooperatives Miteinander
  • eine spürbar herzliche  Arbeitsatmosphäre, die auf Kollegialität und interdisziplinäres Arbeiten großen Wert legt, können Sie von uns genauso erwarten, wie die Möglichkeit, eigenständig mit hochmoderner Technologie zu arbeiten
  • Ihre Vergütung richtet sich nach der AVR Diakonie Sachsen in Anlehnung an den TV Ärzte Marburger Bund und enthält attraktive Zusatzleistungen sowie 29 Tage Jahresurlaub 
  • Sie starten zum 01.07.2019  in Ihre für zwei Jahre  befristete Vollzeit-Anstellung in unserer neuropädiatrischen oder Intensiv-Monitoring- Abteilung , nach der Facharztanerkennung ist eine unbefristete Anstellung  möglich

Haben Sie Fragen zu dieser Ausschreibung?
Herrn Dr. Thomas Mayer, unseren Chefarzt des Fachkrankenhauses, erreichen Sie unter (03528) 431-1401
sowie per E-Mail t.mayer@kleinwachau.de und Herrn Holert, unseren Abteilungsarzt unter (03528) 431-1411.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Teil unseres Teams!
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeitam besten als pdf bis 30.04.2019 an:

MVZ Neurologisch-psychiatrisches Gesundheitszentrum GmbH
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

bewerbung@kleinwachau.de

_________________________________________________

Technischer Gebäudemanager (m/w/d)

Sie haben Lust, die zukunftsorientierte Gestaltung unseres Campus federführend zu begleiten? Dann setzen Sie Ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen doch mal in einem neuen Kontext ein! In unserem diakonischen Unternehmensverbund aus Fachkrankenhaus, Medizinischen Versorgungszentren (MVZ & MZEB), Förderschule, Kita, Wohneinrichtungen, Werkstätten und Inklusionsunternehmen können Sie viel bewegen.

So helfen Sie uns:

  • Sie erarbeiten ein strategisches Gesamtkonzept zu Nutzung, Betrieb und Werterhalt der Grundstücke, Immobilien, Gebäudetechnik, Außenanlagen sowie Infrastruktur und setzen dieses zielorientiert um
  • darüber hinaus bauen Sie für Ihren Verantwortungsbereich ein modernes Lieferantenmanagementsystem auf und koordinieren sämtliche Dienstleistungsaufträge
  • Ihnen obliegt außerdem die strategische Investitions- und Instandhaltungsplanung; mit Ihrem Wirken gewährleisten Sie die Versorgungssicherheit für unsere Klienten, Patienten und Mitarbeitende
  • Sie verantworten die Verwaltung und Instandhaltung aller Immobilien und Außenanlagen sowie die Wartung der technischen Gebäudeausstattungen

So stellen wir Sie uns vor:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes, technisches Studium oder eine Meisterausbildung, betriebswirtschaftliches Know-how sowie mehrjährige Berufserfahrung
  • als Persönlichkeit zeichnet Sie natürliche Autorität gepaart mit Konzeptions- und Umsetzungsstärke aus; umfangreiche, anwendungsbereite MS-Office-Kenntnisse setzen wir voraus
  • auf der Basis Ihrer Sozialkompetenzen können Sie gut mit Menschen mit Behinderung bzw. Epilepsie umgehen
  • Sie achten und teilen unsere christlichen Werte

Das können Sie von uns erwarten:

  • bei uns finden ca. 500 Mitarbeitende flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege - wir leben Wertorientierung, echte Familienfreundlichkeit und ein kooperatives Miteinander
  • in dieser verantwortungsvollen, unternehmerischen Rolle berichten Sie direkt an unseren Geschäftsführer
  • Ihre Vergütung richtet sich nach der AVR Diakonie Sachsen und enthält attraktive Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderung, Kinderzuschläge, uvm.; Sie erhalten einen unbefristeten Vollzeit-Vertrag
  • Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

Haben Sie Fragen zu dieser Position?
Herrn Martin Wallmann, unseren Geschäftsführer, erreichen Sie unter (03528) 431-1110 sowie per E-Mail m.wallmann@kleinwachau.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Teil unseres Teams!
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeitam besten als pdf bis 05.05.2019 an:

Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

bewerbung@kleinwachau.de

_________________________________________________

Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d)

Sie schätzen die Atmosphäre einer hochspezialisierten Medizineinrichtung. Sie mögen es, wenn Menschen für die Gesundheit anderer Menschen alles geben. Und Sie wissen auch: medizinische Versorgung und medizinische Studien sind mehr als nur Know-how - sie brauchen Feingefühl und Organisationstalent.
Sehr gern begrüßen wir Sie im Team unserer Fachklinik im Epilepsiezentrum Kleinwachau.

SO UNTERSTÜTZEN SIE UNSER TEAM:

  • Sie arbeiten in der stationären Patientenverwaltung und sind persönlicher Ansprechpartner für unsere Patienten
  • Sie bereiten die Patientendokumentation vor und kümmern sich um die Nachbereitung der erfassten Daten
  • neben der Verwaltung des Postein- und ausgangs bearbeiten Sie MDK- Anfragen fristgerecht
  • vertretungsweise unterstützen Sie die Anmeldung unseres medizinischen Zentrums für Erwachsene mit Behinderung (MZEB)

SO STELLEN WIR SIE UNS VOR:

  • Sie sind Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d), Pflegefachkraft (m/w/d) oder haben einen vergleichbaren Abschluss
  • Sie haben Freude an der Dokumentation und Archivierung
  • der Umgang mit gängigen Office-Anwendungen und elektronischen Dokumentationssystemen liegt Ihnen
  • Sie arbeiten gern im Team und verfügen über kommunikative sowie ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
  • Sie zeichnen sich durch eine eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise aus
  • Sie achten und teilen unsere christlichen Werte

DAS KÖNNEN SIE VON UNS ERWARTEN:

  • wir sind ein nachhaltig wachsender diakonischer Unternehmensverbund mit ca. 500 Mitarbeitenden, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen - bei uns finden Sie gelebte Wertorientierung, echte Familienfreundlichkeit und ein kooperatives Miteinander
  • Sie starten zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Ihre unbefristete Anstellung mit 30 Wochenstunden
  • Ihre Vergütung richtet sich nach der AVR Diakonie Sachsen und enthält attraktive Zusatzleistungen wie Jahressonderzahlungen, Einzahlung in die betriebliche Altersvorsorge, Kinderzuschläge und 29 Tage Jahresurlaub
  • Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

Haben Sie Fragen zur Stelle? Frau Claudia Fuchs, unsere Teamleiterin Sekretariat, erreichen Sie unter
(03528) 431-1680 sowie per E-Mail: c.fuchs@kleinwachau.de

Sie brennen für die Patientenverwaltung? Dann werden Sie Teil unseres Teams!
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit an:

Kleinwachau – Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

bewerbung@kleinwachau.de

_________________________________________________

Gruppenleiter (m/w/d) in unserer Werkstatt für behinderte Menschen

Sie gehen Leuten gern zur Hand? Dann unterstützen Sie behinderte Menschen in unseren Werkstätten. Bereichern Sie die Arbeit am modernen Maschinenpark mit Know-how und Herz. Metall- und Holzbearbeitung, Landschaftspflege und die Herstellung von Keramikprodukten - spannende Gewerke warten im Epilepsiezentrum Kleinwachau auf Sie. Gehen wir Inklusion gemeinsam an!

SO HELFEN SIE UNS:

  • Sie fördern die behinderten Beschäftigten und assistieren ihnen bei der Erfüllung von Arbeitsaufträgen
  • Sie unterstützen die Beschäftigten unserer Hauptwerkstatt Kleinwachau im Werkstattalltag ganzheitlich und auf Augenhöhe
  • Sie bewerten und dokumentieren das Leistungsvermögen von schwer- und schwerstmehrfachbehinderten, teils verhaltensauffälligen Menschen und unterstützen sie bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung
  • Sie sind verantwortlich für die Produktionssteuerung in Ihrem Einsatzbereich und sichern die Produktionsabläufe im Hinblick auf Qualität, Quantität und Wirtschaftlichkeit

SO STELLEN WIR SIE UNS VOR:

  • Abschluss in einem technischen Beruf oder Handwerksberuf; Erfahrung in der Industriemontage
  • sonderpädagogische Zusatzqualifikation ist von Vorteil, jedoch nicht Bedingung
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit Menschen verschiedener Behinderungen und ein starkes Durchsetzungsvermögen
  • Sie sind teamfähig, flexibel, verantwortungsbewusst und einfühlsam
  • gängige Office-Anwendungen und elektronische Dokumentationssysteme können Sie anwenden
  • Sie achten und teilen unsere christlichen Werte

DAS KÖNNEN SIE VON UNS ERWARTEN:

  • bei uns finden ca. 500 Mitarbeitende flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege - wir leben Wertorientierung, echte Familienfreundlichkeit und ein kooperatives Miteinander
  • Sie erhalten einen unbefristeten Teilzeit-Vertrag mit einem Umfang von 30 Wochenstunden
  • Ihre Vergütung richtet sich nach der AVR Diakonie Sachsen und enthält attraktive Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderung, Kinderzuschläge, uvm.
  • Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

 

Haben Sie Fragen zu dieser Stelle?
Herrn Carsten Ruß, unseren Werkstattleiter, erreichen Sie unter (03528) 431-1730 sowie per E-Mail c.rusz@kleinwachau.de

Sie sind ein Anpacker mit Herz?
Wir würden Sie gern kennenlernen! Schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 30.04.2019 am besten als pdf-Dokument an: 

Kleinwachau – Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

bewerbung@kleinwachau.de

_________________________________________________

Pflegefachkraft oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) für unseren Pflegepool

Als überregionales Kompetenzzentrum sind wir auf die Diagnostik, Behandlung und Begleitung von Menschen mit Epilepsie und anderen Anfallserkrankungen spezialisiert. Wenn Sie Lust haben,  die Lebensqualität, Selbständigkeit und Eigenverantwortung der uns anvertrauten Menschen durch eine bedürfnisorientierte, aktivierende und ganzheitliche Betreuung und Pflege zu steigern, freuen wir uns auf Sie!

So unterstützen Sie unser Team:

  • nach einem strukturierten Einarbeitungsprozess, in dem Ihnen erfahrene Kollegen zur Seite stehen, verstärken Sie flexibel unsere Teams im Fachkrankenhaus oder in den stationären und ambulanten Wohnangeboten
  • in unseren medizinischen Versorgungsbereichen werden Sie Teil kleiner, personell und technisch gut ausgestatteter Stationsteams, die unsere Patienten ganzheitlich betreuen sowie bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen unterstützen
  • in unseren verschiedenen Wohnformen gestalten Sie die pädagogisch-therapeutische und pflegerische Unterstützung unserer Klienten
  • durch Ihr Know-how arbeiten Sie aktiv an der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Prozessen und Abläufen dieses flexiblen Pflegepools mit

So stellen wir Sie uns vor:

  • Sie haben einen Abschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) -  Fachkompetenzen auf dem Gebiet der Epilepsie erlangen Sie durch unser systematisches Schulungskonzept
  • auf der Basis Ihrer Sozialkompetenzen können Sie gut mit Menschen mit Behinderung bzw. Epilepsie umgehen
  • Sie arbeiten gern selbstständig und flexibel; gängige Office-Anwendungen und elektronische Dokumentationssysteme wenden Sie sicher an
  • Sie achten und teilen unsere christlichen Werte

Das können Sie von uns erwarten:

  • bei uns finden ca. 500 Mitarbeitende flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege - wir leben Wertorientierung, echte Familienfreundlichkeit und ein kooperatives Miteinander
  • eine spürbar herzliche Arbeitsatmosphäre und wirklich Zeit für die Wünsche und Bedürfnisse unserer Patienten und Bewohner sind uns genauso wichtig, wie fortlaufende, mit Ihnen abgestimmte Weiterqualifikationen
  • Ihre Vergütung richtet sich nach der AVR Diakonie Sachsen und enthält attraktive Zusatzleistungen wie Jahressonderzahlungen, betriebliche Altersvorsorge, Kinderzuschläge, 29 Tage Jahresurlaub und mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung; Sie erhalten von Anfang an einen unbefristeten Teil- oder Vollzeitvertrag im 3-Schicht-System
  • Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

Haben Sie Fragen zu dieser Ausschreibung?
Frau Dr. Yvonne Schiller, unsere Verwaltungs- und Pflegedienstleiterin, erreichen Sie unter (03528) 431-1155 sowie per E-Mail y.schiller@kleinwachau.de.
Herrn Rudolf Möller, unser Bereichsleiter Wohnen, erreichen Sie unter (03528) 431-2020 sowie per E-Mail r.möller@kleinwachau.de.

Pflege ist für Sie Kopf- und Herzenssache? Dann werden Sie Teil unseres Pflegepools!
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit bis zum 15.05.2019 an:

Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

bewerbung@kleinwachau.de

_________________________________________________

Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (m/w/d) für unsere Epilepsieberatungsstelle Dresden

Sie schätzen die Atmosphäre einer hochspezialisierten Medizineinrichtung. Sie mögen es, wenn Menschen für die Gesundheit anderer Menschen alles geben. Und Sie wissen auch: medizinische Versorgung und Pflege sind mehr als nur Know-how - sie brauchen Seele und genügend Zeit. Gern würden wir Sie im Team unserer Epilepsieberatungsstelle in Dresden begrüßen!

So unterstützen Sie unser Team:

  • in unserer Epilepsieberatungsstelle in Dresden bieten Sie fachspezifische Beratung und Begleitung von Patienten mit Anfallserkrankungen sowie gegebenenfalls deren Angehörigen in persönlichen, sozialen, schulischen, beruflichen, (sozial-) rechtlichen und rehabilitativen Fragestellungen an
  • Sie arbeiten mit anderen Institutionen sowie Behörden zusammen und unterstützen so die Patienten bei der Inanspruchnahme von Sozialleistungen nach dem Sozialgesetzbuch
  • Sie führen Schulungen und Informationsveranstaltungen durch und sind an der Konzeption neuer Angebote beteiligt
  • Schulungen und Beratungen bieten Sie auch außerhalb der Beratungsstelle an; vertretungsweise unterstützen Sie unseren Sozialdienst im Fachkrankenhaus in Kleinwachau

So stellen wir Sie uns vor:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik oder Sozialarbeit sowie vertiefte Kenntnisse über die Soziale Arbeit im Gesundheitswesen
  • Sie haben einschlägige Erfahrungen in der Beratung von Erwachsenen, Kindern und Familien sowie Vorerfahrung in der Arbeit mit epilepsiekranken Patienten
  • Sie sind zeitlich flexibel, bringen Teamfähigkeit mit und können gleichzeitig auch selbständig arbeiten
  • Sie verfügen über Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten
  • gängige Office-Anwendungen können Sie sicher bedienen
  • Sie achten und teilen unsere christlichen Werte

Das können Sie von uns erwarten:

  • wir sind ein nachhaltig wachsender diakonischer Unternehmensverbund mit ca. 500 Mitarbeitenden, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen - bei uns finden Sie gelebte Wertorientierung, echte Familienfreundlichkeit und ein kooperatives Miteinander
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Teilzeit mit 20 Stunden pro Woche zum 01.08.2019 oder zu einem früheren Zeitpunkt in unserer Epilepsieberatungsstelle in Dresden
  • eine spürbar herzliche Arbeitsatmosphäre und wirklich Zeit für die Wünsche und Bedürfnisse unserer Patienten ist uns genauso wichtig, wie fortlaufende, mit Ihnen abgestimmte Weiterqualifikationen
  • Ihre Vergütung richtet sich nach der AVR Diakonie Sachsen und enthält attraktive Zusatzleistungen wie Jahressonderzahlungen, Einzahlung in die betriebliche Altersvorsorge, Kinderzuschläge und 29 Tage Urlaub

Haben Sie Fragen zu dieser Ausschreibung?

Herrn Dr. Martin Lutz, unseren Leiter des Psychosozialen Dienstes, erreichen Sie unter (03528) 431-1313 sowie per E-Mail m.lutz@kleinwachau.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit an:

Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

bewerbung@kleinwachau.de

_________________________________________________

 

Lehrkraft Sonder-/Förderpädagogik (m/w/d)

Sie wollen in einem modern ausgestatteten, barrierefreien Schulgebäude arbeiten. In Klassen mit Kleingruppen. Sie erfreuen sich an der Entwicklung jedes Einzelnen und an der Arbeit mit einem engagierten Kollegenteam. Dann bietet unsere Förderschule im Epilepsiezentrum Kleinwachau die besten Bedingungen für Ihre Arbeit.

So unterstützen Sie die Schule:

  • Sie unterrichten an unserer Schule vorrangig den grundlegenden Unterricht und übernehmen Förderstunden
  • Sie gestalten als Klassenlehrer*in den Schulalltag
  • Sie verantworten die schülerbezogene Entwicklungs- und Förderplanung
  • Sie arbeiten eng mit dem Pädagogenteam zusammen und begleiten Schulentwicklungsprozesse aktiv mit
  • Sie sind Bestandteil eines klassenübergreifenden Teams und haben Freude am lebendigen Unterricht
  • Sie kooperieren mit Eltern und therapeutischen Fachkräften

So stellen wir Sie uns vor:

  • Sie verfügen über eine Lehrbefähigung und einen Abschluss in Förder- bzw. Sonderpädagogik
  • Sie besitzen Erfahrungen in der Lehrtätigkeit für Kinder und Jugendliche mit Behinderung
  • Sie arbeiten mit Freude und Kreativität und sind offen für neue Entwicklungen
  • Sie sind kommunikationsstark und zeichnen sich durch Kooperations- und Teamfähigkeit aus
  • Sie können gängige Office-Anwendungen sowie elektronische Dokumentationssysteme anwenden
  • Sie achten und teilen unsere christlichen Werte

Das können Sie von uns erwarten:

  • Sie erhalten von Anfang an einen unbefristete Vollzeit-Vertrag mit
    25 Unterrichtsstunden/Woche
  • bei uns finden 45 Mitarbeitende der Schule flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • wir leben in Kleinwachau mit ca. 500 Mitarbeitenden und schätzen Wertorientierung, echte Familienfreundlichkeit und ein kooperatives Miteinander
  • Ihre Vergütung richtet sich nach den AVR Diakonie Sachsen und enthält attraktive Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderung, Kinderzuschläge sowie 29 Tage Jahresurlaub
  • Arbeitsbeginn spätestens zum Start des Schuljahres 2019/2020

Haben Sie Fragen zu dieser Ausschreibung? Herrn Matthias Dieter, unseren Schulleiter, erreichen Sie unter Tel. (03528) 431-1640 sowie per E-Mail: m.dieter@kleinwachau.de

Von Ihnen können Kinder ganz viel lernen? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Bitte senden Sie Ihre Bewerbung am besten als pdf-Dokument an:

Kleinwachau – Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

bewerbung@kleinwachau.de

_________________________________________________

 

Initiativbewerbung

Keine passende Stelle dabei? Schicken Sie uns gern Ihre Initiativbewerbung, am besten direkt als pdf in einer E-Mail. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir postalisch zugesandte Unterlagen nur bei ausreichend frankiertem Rückumschlag zurücksenden können. Andernfalls werden diese Bewerbungen für den Zeitraum von einem halben Jahr archiviert und danach vernichtet.

 

Ansprechpartner Personalabteilung

Marcus Heyden

Foto Marcus Heyden, Personalabteilung
Funktion:
Personalreferent
Telefon:
(03528) 431-1141
Fax:
(03528) 431-1030
E-Mail:
m.heyden@kleinwachau.de

Ansprechpartner Personalabteilung

Friederike Schrapel

Friederike Schrapel_Foto Privat
Funktion:
Personalreferentin
Telefon:
(03528) 431-1862
Fax:
(03528) 431-1030
E-Mail:
f.schrapel@kleinwachau.de

Datenschutzhinweis

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bewerbung per E-Mail an die E-Mail-Adresse bewerbung@kleinwachau.de zu senden. Das E-Mail-Postfach ist allein für die Kommunikation im Rahmen des Bewerbungsverfahrens konzipiert und kann nur von berechtigten Personen eingesehen werden. Die Datenverarbeitung erfolgt dabei im Einklang mit dem Gesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD).

Werden Ihre übermittelten Daten nicht mehr benötigt, so erfolgt deren unmittelbare Löschung, unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen, aus unserem System. Eine längerfristige Speicherung Ihrer Daten für eine spätere Verwendung erfolgt ausdrücklich nur auf Grundlage Ihrer freiwilligen, schriftlichen Einwilligung. Bitte beachten Sie außerdem, dass Bewerbungen per E-Mail unverschlüsselt über das Internet übertragen werden. Sie können Bewerbungen selbstverständlich auf dem Postweg an uns übermitteln.

 

Schwester leitet bei einem männlichen Patienten ein EEG ab
Betreuerin mit Kindern halten ihre bunt mit Farben beschmierten Hände in die Kamera
Zwei Männer im Blaumann in einer Werkstatt


Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gemeinnützige GmbH | Wachauer Straße 30 | 01454 Radeberg

Logo