Stellenangebote

Bei uns gibt es immer viel zu tun. Dafür brauchen wir Sie!

Wir sind Spezialisten für Epilepsie. Und dabei setzen wir auf die wertvollste Medizin: unsere Menschlichkeit. Als Unternehmen im Verbund der Diakonie verfügen wir über eine lange Tradition. Rund 20 Kilometer von Dresden entfernt unterstützen wir tagtäglich Menschen, die etwas mehr an Zuwendung benötigen. Und dieses „mehr" bieten wir in einem hochspezialisierten Fachkrankenhaus, speziellen Wohnangeboten für behinderte Menschen, einer Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung, einer christlichen Kita mit Integrationsplätzen, einer Werkstatt für behinderte Menschen, einem Inklusionsunternehmen und einem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ). Dafür brauchen wir Mitarbeiter wie Sie. Menschen, die Kleinwachau als Arbeitnehmer, Auszubildende, Praktikanten, Freiwillige oder im Ehrenamt mit Herz, Energie und Know-how zu einem Stück Zuhause machen. Eine Arbeit, die sich für alle lohnt - besonders auch für Sie.

1

Aktuelle Stellenausschreibungen unseres Inklusionsunternehmens paso doble finden Sie hier:

Möchten Sie mehr über uns als Arbeitgeber erfahren? Dann wenden Sie sich mit Ihren Fragen direkt an unsere Personalabteilung.

Ansprechpartner Personalabteilung

Marcus Heyden

Foto Marcus Heyden, Personalabteilung
Funktion:
Personalreferent
Telefon:
(03528) 431-1141
Fax:
(03528) 431-1030
E-Mail:
m.heyden@kleinwachau.de

Ansprechpartner Personalabteilung

Friederike Schrapel

Friederike Schrapel_Foto Privat
Funktion:
Personalreferentin
Telefon:
(03528) 431-1862
Fax:
(03528) 431-1030
E-Mail:
f.schrapel@kleinwachau.de

_________________________________________________

 

Leiter (m/w/d) für unsere Werkstätten für behinderte Menschen

Sie steuern gern innovative Produktionsstandorte? Dann setzen Sie Ihre Kompetenzen doch mal in einem neuen Kontext ein!
Bei uns arbeiten Menschen mit Behinderung mit Know-how, Herz und moderner technischer Ausstattung. Metall- und Holzbearbeitung, Industriemontage, Landschaftspflege und die Herstellung von Keramikprodukten - im Epilepsiezentrum Kleinwachau finden Sie vielseitige Gewerke. Um echte Inklusion auch in Zukunft weiter zu entwickeln suchen wir Sie!

SO HELFEN SIE UNS:

  • Sie führen unsere Werkstätten an zwei Standorten mit ca. 50 Mitarbeitenden nach betriebswirtschaftlichen, technischen und pädagogischen Gesichtspunkten
  • Ihnen obliegt die strategische Koordination unseres Inklusionsunternehmens paso doble gGmbH mit ca. 60 Mitarbeitenden (Dazu erfahren Sie hier mehr: www.pasodoble.de)
  • Sie steuern die strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung unserer Werkstätten mit Arbeitsplätzen für ca. 250 Menschen mit Behinderungen sowie die Akquise geeigneter Arbeitsaufträge
  • Sie optimieren die Produktionsabläufe an beiden Standorten im Hinblick auf Qualität, Quantität und Wirtschaftlichkeit kontinuierlich

SO STELLEN WIR SIE UNS VOR:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium sowie mehrjährige Berufserfahrung in Führungsverantwortung; eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation ist ideal, kann aber auch erworben werden
  • auf der Basis Ihrer Sozialkompetenzen können Sie sehr gut mit Menschen mit Behinderung bzw. Epilepsie umgehen
  • als Führungskraft zeichnet Sie natürliche Autorität gepaart mit Konzeptions- und Umsetzungsstärke aus; umfangreiche, anwendungsbereite MS-Office-Kenntnisse setzen wir voraus; Erfahrungen im Umgang mit weiteren Softwarelösungen sind wünschenswert
  • Sie achten und teilen unsere christlichen Werte

DAS KÖNNEN SIE VON UNS ERWARTEN:

  • bei uns finden ca. 500 Mitarbeitende flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege - wir leben Wertorientierung, echte Familienfreundlichkeit und ein kooperatives Miteinander
  • in dieser verantwortungsvollen unternehmerischen Rolle berichten Sie direkt an unseren Geschäftsführer
  • Ihre Vergütung richtet sich nach den AVR Diakonie Sachsen und enthält attraktive Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderung, Kinderzuschläge, uvm.; Sie erhalten einen unbefristeten Vollzeit-Vertrag
  • Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

Haben Sie Fragen zu dieser Position?
Herrn Martin Wallmann, unseren Geschäftsführer, erreichen Sie unter (03528) 431-1110 sowie per E-Mail an
m.wallmann@kleinwachau.de.

Bereichern Sie unser Team! Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit bis 22.2.2019 am besten als pdf-Dokument an:

Kleinwachau – Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

bewerbung@kleinwachau.de

_________________________________________________

Stellvertretender Schulleiter (m/w/d)
Schule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

Sie wollen in einem modern ausgestatteten, barrierefreien Schulgebäude arbeiten. In Klassen mit Kleingruppen. Sie erfreuen sich an der Entwicklung jedes Einzelnen und an der Arbeit in einem engagierten Kollegenteam. Dann bietet unsere Schule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung im Epilepsiezentrum Kleinwachau die besten Bedingungen für Ihre Arbeit.

SO UNTERSTÜTZEN SIE UNSERE SCHULE:

  • Sie übernehmen Leitungs- und Führungsaufgaben in unserer von flachen Hierarchien und offener Kommunikation geprägten Schule
  • Sie gestalten die kontinuierliche Weiterentwicklung der konzeptionellen und pädagogischen Arbeit zusammen mit unserem interdisziplinären Schulleitungsteam
  • Sie verantworten die Vertretungsplanung, die organisatorische Absicherung des Stundenplans sowie die Verstärkung unserer Lehrkräfte im Unterrichtsalltag
  • Sie vertreten die Förderschule in Schulgremien und gegenüber unseren Partnern

SO STELLEN WIR SIE UNS VOR:

  • Sie verfügen über eine Lehrbefähigung auf dem Gebiet der Förder- bzw. Sonderpädagogik; eine 2. Staatsprüfung im Förderschwerpunkt ist wünschenswert
  • Sie besitzen idealerweise mehrjährige Erfahrung in der Lehrtätigkeit für Kinder und Jugendliche mit Behinderung
  • Sie haben Ziele, sind kommunikationsstark, kreativ und arbeiten gern im Team; Kenntnisse gängiger Office-Anwendungen sowie elektronischer Dokumentationssysteme setzen wir voraus
  • Sie achten und teilen unsere christlichen Werte

DAS KÖNNEN SIE VON UNS ERWARTEN:

  • bei uns finden 45 Mitarbeitende der Schule flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • wir leben in Kleinwachau mit ca. 500 Mitarbeitenden Wertorientierung, echte Familienfreundlichkeit und ein kooperatives Miteinander
  • Sie erhalten von Anfang an einen unbefristeten Vollzeit-Vertrag
  • Ihre Vergütung richtet sich nach den AVR Diakonie Sachsen und enthält attraktive Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderung, Kinderzuschläge sowie 29 Tage Jahresurlaub

Von Ihnen können wir viel lernen? Dann werden Sie Teil unseres Schulleitungsteams!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit bis zum 28.02.2019 als pdf-Dokument an:

bewerbung@kleinwachau.de

Haben Sie Fragen zu dieser Position? Herrn Matthias Dieter, unseren Schulleiter, erreichen Sie unter (03528) 431-1640 oder per  E-Mail an m.dieter@kleinwachau.de

_________________________________________________

Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d)

Sie wollen in einem modern ausgestatteten, barrierefreien Schulgebäude arbeiten. In Klassen mit Kleingruppen. Sie erfreuen sich an der Entwicklung jedes Einzelnen und an der Arbeit mit einem engagierten Kollegenteam. Dann bietet unsere Förderschule im Epilepsiezentrum Kleinwachau die besten Bedingungen für Ihre Arbeit.

So unterstützen Sie die Schüler:

  • Sie begleiten die Schüler der Förderschule für geistige Entwicklung im Unterricht
  • Sie arbeiten eng mit den Lehrkräften zusammen und sind Bestandteil eines interdisziplinären Mitarbeiterteams
  • Sie geben Hilfe bei der Selbstversorgung und assistieren in der Grundpflege
  • Sie organisieren Freizeitangebote mit den Schülern in der Schulzeit und in der unterrichtsfreien Zeit
  • Sie sind Ansprechpartner für Eltern, Therapeuten und Praktikanten

So stellen wir Sie uns vor:

  • Sie verfügen über einen Abschluss in Heilerziehungspflege oder haben einen vergleichbaren pädagogischen Abschluss
  • Sie haben Erfahrungen in der Begleitung und Unterstützung von Kindern/Jugendlichen mit Behinderung
  • Sie arbeiten mit Freude und Kreativität
  • Sie haben Ziele, sind kommunikationsstark, kreativ und arbeiten gern im Team; Kenntnisse gängiger Office-Anwendungen sowie elektronischer Dokumentationssysteme setzen wir voraus
  • Sie achten und teilen unsere christlichen Werte

Das können Sie von uns erwarten:

  • Sie erhalten eine befristete Anstellung im Rahmen einer Beschäftigungsverbot- und Mutterschutzvertretung mit mind. 30 Wochenstunden mit der Option der Weiterbeschäftigung im Rahmen der anschließenden Elternzeit
  • wir leben in Kleinwachau mit ca. 500 Mitarbeitenden und schätzen Wertorientierung, echte Familienfreundlichkeit und ein kooperatives Miteinander; bei uns finden 45 Mitarbeitende der Schule flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Ihre Vergütung richtet sich nach der AVR Diakonie Sachsen und enthält attraktive Zusatzleistungen wie Jahressonderzahlungen, Einzahlung in die betriebliche Altersvorsorge, Kinderzuschläge sowie 29 Tage Jahresurlaub

Haben Sie Fragen zur Stelle? Herrn Matthias Dieter, unseren Schulleiter, erreichen Sie unter Tel. (03528) 431-1640 sowie per E-Mail: m.dieter@kleinwachau.de

Von Ihnen können Kinder ganz viel lernen? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 05.03.2019 an:

Kleinwachau – Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

bewerbung@kleinwachau.de

_________________________________________________

 

Pädagoge (m/w/d) für die Kita "Baumhaus" in Radeberg 

Als Sie noch klein waren, war es für Sie bestimmt auch ein magischer Ort: das Baumhaus. In unserer gleichnamigen christlichen Kindertages- und Familienbildungsstätte in Radeberg können Sie zwar nicht wieder Kind sein, aber Sie erleben die Entwicklung Ihrer Schützlinge jeden Tag. Sie glauben an Potenzial, Miteinander, Menschlichkeit und natürlich an Spaß? Dann wollen unsere Kinder Sie unbedingt kennenlernen - wir natürlich auch.

So unterstützen Sie die Kinder:

  • mit Ihrer sehr guten pädagogischen Arbeit und auf Grundlage unseres Konzepts gestalten Sie den Tagesablauf der Kinder aktiv und abwechslungsreich
  • die gezielte Förderung und Dokumentation des Entwicklungsverlaufs der Kinder ist Ihnen dabei genauso wichtig, wie der Spaß am Spielen und Entdecken
  • darüber hinaus engagieren Sie sich in Projekten, bereichern gern gruppenübergreifende Teamarbeit und pflegen den Austausch mit unserer präsenten und offenen Elternschaft

So stellen wir Sie uns vor:

  • Sie haben einen Abschluss als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) oder staatlich anerkannter Kindheits- Sozial- oder Heilpädagoge (m/w/d) oder einen anderen Berufsabschluss nach Sächs. Qualifizierungs VO für die Arbeit mit Kindern
  • die Kinder stehen für Sie immer im Vordergrund - Sie arbeiten situations- und stärkenorientiert mit individuellem Blick auf das jeweilige Kind; darüber hinaus haben Sie Lust, unser pädagogisches Konzept gemeinsam mit dem Team immer wieder mit neuem Leben zu erfüllen und aktiv weiterzuentwickeln Sie achten und teilen unsere christlichen Werte

Das können Sie von uns erwarten:

  • wir bieten Ihnen eine unbefristete Teil- oder Vollzeitstelle mit flexiblen Früh- und Spätdiensten innerhalb unserer Öffnungszeiten von 6:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • Ihre Vergütung richtet sich nach der AVR Diakonie Sachsen und enthält attraktive Zusatzleistungen wie Jahressonderzahlungen, Einzahlung in die betriebliche Altersvorsorge, Kinderzuschläge, 29 Tage Jahresurlaub, mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung, vergünstigtes Mittagessen, betriebliche Gesundheitsförderung sowie mit

Mit Ihnen können Kinder was erleben?  Dann werden Sie Teil unseres Teams!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung  bis zum 10.03.2019 an:

Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

bewerbung@kleinwachau.de

Haben Sie Fragen zu dieser Ausschreibung?
Frau Andrea Kretschmann, unsere Kita-Leiterin, erreichen Sie unter

TEL (03528) 41 56 14
oder per Email
a.kretschmann@kleinwachau.de  

_________________________________________________

 

Klinischer Psychologe (m/w/d)

Sie schätzen die Atmosphäre einer hochspezialisierten Medizineinrichtung. Sie mögen es, wenn Menschen für die Gesundheit anderer Menschen alles geben. Und Sie wissen auch: medizinische Versorgung und Pflege sind mehr als nur Know-how - sie brauchen Seele und genügend Zeit.

SO UNTERSTÜTZEN SIE DAS TEAM:

  • nach einem strukturierten Einarbeitungsprozess, in dem Ihnen erfahrene Kollegen m/w/d zur Seite stehen, verstärken Sie unser Team der Station für psychosomatische Epileptologie mit 12 Behandlungsplätzen; die Station bietet ein spannendes anspruchsvolles Arbeitsfeld an der Schnittstelle zwischen Neurologie, Psychiatrie und Psychosomatik
  • Sie führen die Psychotherapie und psychologische Diagnostik bei Erwachsenen mit Epilepsie und/oder dissoziativen bzw. somatoformen Störungen durch
  • Sie bieten regelmäßig psychotherapeutische und psychoedukative Gruppenangebote an
  • Sie führen selbständig neuropsychologische Untersuchungen durch

SO STELLEN WIR SIE UNS VOR:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Psychologie-Studium mit einer fortgeschrittenen oder abgeschlossenen Weiterbildung in einem psychotherapeutischen Verfahren
  • wünschenswert sind Erfahrungen in der traumaspezifischen Diagnostik und Therapie sowie fundierte neuropsychologische Kenntnisse
  • Sie arbeiten gern im Team und zeichnen sich durch eine eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise aus
  • Sie verfügen über Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten
  • gängige Office-Anwendungen und elektronische Dokumentationssysteme können Sie sicher bedienen
  • Sie achten und teilen unsere christlichen Werte

DAS KÖNNEN SIE VON UNS ERWARTEN:

  • wir sind ein nachhaltig wachsender diakonischer Unternehmensverbund mit ca. 500 Mitarbeitenden, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen - bei uns finden Sie gelebte Wertorientierung, echte Familienfreundlichkeit und ein kooperatives Miteinander
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Voll- oder Teilzeit ab dem 01.04.2019
  • eine spürbar herzliche Arbeitsatmosphäre und wirklich Zeit für die Wünsche und Bedürfnisse unserer Patienten ist uns genauso wichtig, wie fortlaufende, mit Ihnen abgestimmte Weiterqualifikation
  • Ihre Vergütung richtet sich nach der AVR Diakonie Sachsen und enthält attraktive Zusatzleistungen wie Jahressonderzahlungen, Einzahlung in die betriebliche Altersvorsorge, Kinderzuschläge, 29 Tage Jahresurlaub und mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung
  • Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

Haben Sie Fragen zu dieser Ausschreibung?
Herrn Dr. Martin Lutz, unseren Leiter des Psychologischen Dienstes, erreichen Sie unter (03528) 431-1313
sowie per E-Mail m.lutz@kleinwachau.de.

Bereichern Sie unser Team!
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit bis zum 28.2.2019 an:

Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg
gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

bewerbung@kleinwachau.de

_________________________________________________

Initiativbewerbung

Keine passende Stelle dabei? Schicken Sie uns gern Ihre Initiativbewerbung, am besten direkt als pdf in einer E-Mail. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir postalisch zugesandte Unterlagen nur bei ausreichend frankiertem Rückumschlag zurücksenden können. Andernfalls werden diese Bewerbungen für den Zeitraum von einem halben Jahr archiviert und danach vernichtet.

 

Ansprechpartner Personalabteilung

Marcus Heyden

Foto Marcus Heyden, Personalabteilung
Funktion:
Personalreferent
Telefon:
(03528) 431-1141
Fax:
(03528) 431-1030
E-Mail:
m.heyden@kleinwachau.de

Ansprechpartner Personalabteilung

Friederike Schrapel

Friederike Schrapel_Foto Privat
Funktion:
Personalreferentin
Telefon:
(03528) 431-1862
Fax:
(03528) 431-1030
E-Mail:
f.schrapel@kleinwachau.de

Datenschutzhinweis

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bewerbung per E-Mail an die E-Mail-Adresse bewerbung@kleinwachau.de zu senden. Das E-Mail-Postfach ist allein für die Kommunikation im Rahmen des Bewerbungsverfahrens konzipiert und kann nur von berechtigten Personen eingesehen werden. Die Datenverarbeitung erfolgt dabei im Einklang mit dem Gesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD).

Werden Ihre übermittelten Daten nicht mehr benötigt, so erfolgt deren unmittelbare Löschung, unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen, aus unserem System. Eine längerfristige Speicherung Ihrer Daten für eine spätere Verwendung erfolgt ausdrücklich nur auf Grundlage Ihrer freiwilligen, schriftlichen Einwilligung. Bitte beachten Sie außerdem, dass Bewerbungen per E-Mail unverschlüsselt über das Internet übertragen werden. Sie können Bewerbungen selbstverständlich auf dem Postweg an uns übermitteln.

 

Schwester leitet bei einem männlichen Patienten ein EEG ab
Betreuerin mit Kindern halten ihre bunt mit Farben beschmierten Hände in die Kamera
Zwei Männer im Blaumann in einer Werkstatt


Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gemeinnützige GmbH | Wachauer Straße 30 | 01454 Radeberg

Logo