Navigation überspringen
  1. Startseite
  2. |
  3. Neuigkeiten
  4. |
  5. Neuerungen in der Schule zur Corona-Schutz-Verordnung vom 27.11.2020

01.12.2020 // Förderschule

Liebe Eltern

wir möchten Sie mit dieser Nachricht über die aktuellen Informationen hinsichtlich der Corona-Pandemie informieren.

Für die Schule gelten ab dem 01. Dezember 2020 erweiterte Hinweise und Regelungen im Zuge der Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsen vom 27. November 2020:

  • Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung trifft nun neben dem Schulgelände auch den Bereich davor.

  • Zudem ist ein Aufenthalt in der Öffentlichkeit nur mit einem weiteren Hausstand bis max. 5 Personen gestattet.

  • Für den aktuellen Schulbetrieb gibt es derzeit keine weiteren Einschränkungen. Die Maßnahmen der Schule zur Kontaktbeschränkung entsprechen bereits den Regelungen der neuen Corona-Schutz-Verordnung.

  • Die Ferien wurden vorgezogen. Der letzte Schultag ist der 18.12.2020. Aussagen zum Angebot einer Notbetreuung für den 21. und 22.12.2020 können wir noch nicht treffen. Wir werden Sie informieren.

Lassen Sie Ihre Kinder bei Krankheitsanzeichen mindestens zwei Tage zu Hause. Erst wenn 24 Stunden vollständige Symptomfreiheit besteht, darf die Schule wieder besucht werden. Informieren Sie uns umgehend über positive Infektionsfälle inklusive der Fälle im Kontaktbereich des Kindes.

Liebe Eltern und Personensorgeberechtigte, die aktuelle Situation stellt für alle eine enorme Belastung dar. Die Kolleg*innen der Schule und Sie zu Hause leisten Großartiges. Lassen Sie uns die Kraft aufbringen, die Zeit bis zu den Ferien gemeinsam zu bewältigen. Wir unterstützen Sie weiterhin. Kommen Sie auf uns zu, wenn Sie Fragen haben.

Danke für Ihre Unterstützung und Ihr Engagement, um diese schwierige Situation zu meistern.

Bleiben Sie und Ihre Familien gesund.

Folgen Sie uns auf: