In der Baumhaus-Hausordnung werden Dinge geregelt, die das Zusammenleben aller in der Kita betreffen. Sie ist Bestandteil des Betreuungsvertrages und gilt der ständingen Beachtung.

In ihr regeln wir die Aspekte Sicherheit, so zum Beispiel die Regelung zum Bringen und Holen, aber auch Abmeldung, Tagesablauf, Schlafzeiten, Zahnhygiene, Hort und das Mitbringen von Gegenständen wie Hausschuhe, Schlafsachen und einige andere Dinge es täglichen Kita-Bedarfs der kleinen Baumhaus-Bewohner.

Die komplette Hausordnung finden Sie hier: Baumhausordnung.

Bitte beachten Sie auch die separaten Aushänge der einzelnen Gruppenpädagog*Innen innerhalb der Kita.

Jeden ersten Freitag im Monat findet 9.00 Uhr ein großer Hausmorgenkreis statt. Bitte bringen Sie ihr Kind pünktlich.
Jeden letzten Freitag im Monat gibt es das Angebot "Spielzeugtag". Die Kinder dürfen an diesem Tag Spielsachen/ Spiele o.ä. mitbringen, jedoch kein elektronisches Spielzeug!

Als Regel gilt: Jedes Kind darf nur ein solches Spielzeug mitbringen, wie es selbst tragen kann.
Für mitgebrachte Garderobe, Schmuck und andere Wertgegenstände einschließlich Kassetten, Filme, Fahrräder oder Schlitten wird keine Haftung übernommen. Fahrräder, Laufräder, Roller, Schlitten bitte am Radständer hinter dem Haus abstellen. Der Kinderwagenraum ist für das trockene Unterstellen der Kinderwägen gedacht.

Über Kritik und Anregungen sowie Änderungswunsche freuen wir uns. Gerne können Sie dies gegenüber den zuständigen Gruppenpädagog*innen oder bei der Leitung anbringen. Nur so können sie gewinnbringend in zukünftige Ordnungen und damit in unseren Alltag einfließen.
Wir wünschen uns eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern und möchten, dass sich Ihr Kind im Baumhaus wohl, geborgen  und gut aufgehoben fühlt.