Navigation überspringen
  1. Startseite
  2. |
  3. Neuigkeiten
  4. |
  5. Ein neuer Kollege in der Förderschule – Schulhund Keks

20.07.2021 // Förderschule

Keks – vier Pfoten, ein freundliches Gemüt und eine ganz bestimmte Aufgabe

Seit ein paar Tagen gibt es einen neuen Kollegen in der Förderschule in Kleinwachau.

Neben vier Beinen und ein wenig Fell bringt er noch einiges mehr mit! Ab sofort ist Keks, so heißt der neue Kollege, ein bis zwei mal in der Woche zu Gast in der Schule. Immer in Begleitung von Herrn Meißner.

Beide unterstützen verschiedene Klassen und Schüler*innen. So ist Keks zum Beispiel dafür da, um mit seiner Anwesenheit die Klasse zu beruhigen oder auch Schüler*innen zu helfen. In Zukunft soll er auch bei ganztagsschulischen Angeboten eine Hauptrolle erhalten.

Wir wünschen Keks eine tolle Zeit bei uns in Kleinwachau und viele schöne Momente mit den Schüler*innen.

Folgen Sie uns auf: