Navigation überspringen
  1. Startseite
  2. |
  3. Fachklinik für Neurologie
  4. |
  5. Klinische Epileptologie

Klinische Epileptologie

Diese Abteilung widmet sich der Dignostik und Behandlung von Anfallserkrankungen erwachsener Patienten. Verschiedene Methoden wie Videoaufzeichnungen oder EEG-Untersuchungen unterstützen die Analyse der Epilesie und ebnen den Weg einer ganzheitlich medizinische Behandlung.

Diagnose der Anfallserkrankung

In dieser Abteilung diagnostizieren und behandeln wir Anfallserkrankungen erwachsener Patienten.

Zur Diagnose der Anfallserkrankung dienen verschiedene Methoden:

  • Beobachtung des Anfalls

  • Videoaufzeichnungen

  • EEG-Untersuchungen

  • neurologische, psychiatrische, neuropsychologische, laborchemische und neuroradiologische Diagnostik

  • zusätzliche Untersuchungen (z.B. Kipptisch-Untersuchung).

Neben der ganzheitlichen medizinischen Betreuung bieten wir folgende Schwerpunkte:

  • medikamentöse Neueinstellung, Medikamentenumstellung bei nicht erreichter Anfallsfreiheit oder bei Nebenwirkungen

  • sozial medizinische Schulung und Beratung zu gesellschaftlichen / zwischenmenschlichen, beruflichen und rechtlichen Fragen (...)

  • (neuro)psychologische Diagnostik und Beratung im Einzel- und Gruppensetting (...)

  • ketogene Diät zur Behandlung therapierschwieriger Epilepsien

  • Sport bei Epilepsie (... )

  • Ergotherapie im Einzel- und Gruppensetting

Weiterhin bietet die Abteilung die ganzheitlich ausgerichtete Behandlung mit konservativen (d.h. nicht-operativen) Maßnahmen und mittels Vagus-Nerv-Stimulator (operativ) an.

Neben der medizinischen Betreuung erhalten unsere Patienten eine ausführliche Beratung zu sozialen, beruflichen sowie rechtlichen Aspekten wie (Re-)Integration, Familie und Kinderwunsch, allgemeines Sozial-/Behindertenrecht sowie Mobilität. Eine wesentliche Rolle spielen dabei Patienten-Schulungsprogramme, die Beratung und Vermittlung von ambulanter und ggf. stationärer (z.B. rehabilitativer) Weiterbehandlung sowie die Anbahnung von Kontakten zu Selbsthilfeorganisationen.

Für die individuelle Betreuung sorgt ein multiprofessionelles Team aus Ärzten, Krankenpflegern, Ergotherapeuten, Diplom-Psychologen, Sozialarbeitern, Krankengymnasten und Seelsorgern.

Ansprechpartner

Aufnahme

TEL (03528) 431-1311
MAIL aufnahme.klinik@kleinwachau.de

Sprechzeiten
Montag - Donnerstag 8:15 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag 8:15 Uhr - 13:00 Uhr

Dr. med. Frank Brandhoff

Facharzt für Neurologie
Abteilungsarzt klinische Epileptologie, Botulinumtoxin-Ambulanz

Cäcilia Beyer

Stationsleitung Station 2

Weitere Bereiche der Fachklinik

Kinder- und Jugendepileptologie

Station 1

mehr lesen

Psychosomatische Epileptologie

Station 3

mehr lesen

Intensivmonitoring

Station 4

mehr lesen

Epileptologie bei komplex. Behinderungen

Station 5

mehr lesen

Epilepsiechirurgisches Programm

mehr lesen

Ambulanz

Ambulante Behandlung für Kinder und Erwachsene

mehr lesen
Folgen Sie uns auf: